Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Dienstag, 19. August 2014

Oberallgäuer Rentner handelt bei Mahnschreiben richtig

Betrag nicht bezahlt und Polizei eingeschaltet

Ein 69-jähriger Rentner erhielt ein Mahnschreiben, in dem ihm mitgeteilt wurde, dass er für die Teilnahme an einem Gewinnspiel 188,45 Euro bezahlen solle. Der Rentner bezahlte den Betrag nicht, und wandte sich an die örtliche Polizei in Immenstadt.

Hier konnte festgestellt werden, dass er eine Mahnung von einer Firma erhalten hatte, die derzeit bundesweit derartige Mahnschreiben verschickt, wobei verschiedene Firmensitze angegeben werden, die aber nicht existent sind. Anhand der angegebenen Bankverbindung konnte festgestellt werden, dass die Überweisung auf ein Konto in Bulgarien erfolgt wäre, da die ersten beiden Buchstaben der sogenannten IBAN immer das Empfängerland benennen.

Es wird darauf hingewiesen, beim Erhalt solcher Schreiben kein Geld zu überweisen, sondern sich mit seiner Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Ein typisches Gewinnspiel ist nie mit einer Bezahlung verbunden. (PI Immenstadt)

 

 

 

 


Tags:
rentner mahnschreiben betrug oberallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vier Kilogramm Marihuana in Altusried sichergestellt - Anonyme Anzeige führt zu Durchbruch bei den Ermittlungen
Mindestens vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Der entscheidende Hinweis ...
Wiggensbach: Versuchte Unterziehung einer Kontrolle - 63-Jähriger unter anderem ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Gestern Abend sollte ein Pkw-Fahrer in Wiggensbach, im Bereich Westenried, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Zunächst gab der 63-jährige Fahrer Gas ...
Kanufahrer in Blaichach verunglückt in der Iller - Rettungshubschrauber und Feuerwehren im Einsatz
Am Montag, gegen 13.20 Uhr, ging bei der Polizei Immenstadt die Mitteilung über einen gekenterten Kanufahrer auf der Iller bei Bihlerdorf ein. Wie dann festgestellt ...
Alkoholisierter Radfahrer stürzt in Kempten - 50-Jähriger leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht
Am 20.10.2019 zur Mittagszeit kam ein 50-jähriger Radfahrer auf dem Radweg parallel zum Heussring in Fahrtrichtung Lindauer Str. kurz vor der Hermann-von-Barth-Str. ...
1. FC Sonthofen gewinnt mit 1:4 in Illertissen - Zweite Mannschaft unterliegt Kottern 1:2
Der 1. FC Sonthofen konnte mit einem 1:4 Auswärtserfolg gegen die Reserve des FV Illertissen weitere drei Punkte im Kampf um den Aufstieg einfangen. Nicht so gut ...
Motorradfahrer bei Wiggensbach schwer verletzt - 83-Jähriger übersieht 52-Jährigen Motorradfahrer
Am Sonntag gegen 14:30 Uhr fuhr ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Kempten von einem Wanderparkplatz auf die Staatstraße 2376, in Bereich Oberkürnach, und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran & Justin Bieber
I Don´t Care
 
Freya Ridings
Castles
 
Rick Springfield
Jessie´s Girl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum