Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Funkenflug
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Donnerstag, 30. November 2017

Mann erleidet Verbrennungen in Immenstadt

Am Mittwoch, gegen 13.12 Uhr, arbeite ein 48-Jähriger mit einem Winkelschleifer in einer Werkstatt in der Sonthofener Straße. Durch den Funkenflug entzündete sich der Inhalt einer Plastikwanne (Motor- und Getriebereiniger) in ca. 4 m Entfernung. Als der 48-Jährige dies bemerkte, nahm er die Wanne mit zwei Zangen auf und wollte diese auf den Hof tragen. Durch die Hitzeentwicklung verformte sich die Wanne und fiel zu Boden. Dabei spritzte die brennende Flüssigkeit auf die Kleidung des Mannes und entzündet diese.

Die Flammen konnten von den herbeigeeilten Mitarbeitern gelöscht werden. Der Mann erlitt jedoch Verbrennungen an der Hand, am Hals und im Gesicht und musste zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden.(PI Immenstadt)

 


Tags:
funkenflug verbrennungen arbeitsunfall allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Electric Light Orchestra
Calling America
 
Taylor Swift
You Need To Calm Down
 
Lisa Pac
Boring
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum