Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Auf dem Marienplatz wollen sich die Flüchtlinge um 16 Uhr treffen.
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Freitag, 29. Juli 2016

Immenstädter Flüchtlinge setzen Zeichen gegen Gewalt

Die Asylbewerber der Stadt Immenstadt haben den Wunsch geäußert, ein Zeichen für Frieden, Toleranz und gegen Gewalt zu setzen. Sie verurteilen Gewalttaten und insbesondere terroristische Anschläge.

Viele von ihnen sind genau aus diesem Grund aus Kriegsgebieten geflohen und hoffen nun in Deutschland ein Land zu finden, das ihnen die Möglichkeit gibt, in Frieden zu leben.

Am Freitag, 29.07.2016 findet daher um 16:00 Uhr eine kurze Kundgebung am Marienplatz unter dem Motto "Zeichen gegen Gewalt" statt.

Mit diesem Zeichen wollen sie ihr Entsetzen und ihr Mitleid  über die kürzlich geschehenen Verbrechen ausdrücken und sich von den Tätern ausdrücklich distanzieren.


Tags:
asyl kundgebung terror gewalt


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Celine Dion
I´m Alive
 
Blanco Brown
The Git Up
 
Dua Lipa
Don´t Start Now
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum