Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Hubschrauber der Polizei (Symbolfoto)
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Sonntag, 28. Juni 2015

Immenstadt: Bergwacht und Polizei suchen Gleitschirmflieger

Gemeldeter Gleitschirmabsturz bleibt rätselhaft

Am Samstag, 27.06.2015, in den späten Nachmittagsstunden, gingen mehrere Meldungen über einen Gleitschirmabsturz zwischen Steigbachtal und Immenstädter Horn ein. Die anschließenden Suchaktionen mit Kräften der Bergwacht Immenstadt, der Alpinen Einsatzgruppe der Polizei und dem Polizeihubschrauber bis kurz vor Mitternacht erbrachte kein Ergebnis.

Am Sonntagvormittag wurde die Suche fortgesetzt. Durch mittlerweile vorliegende genauere Zeugenaussagen konnte das Suchgebiet wesentlich eingeschränkt werden.

Eine nochmalige Absuche durch Bergwacht und Polizei inklusive des Polizeihubschraubers verlief erneut negativ.

Nachdem die Zeugen den schnellen Sinkflug nicht bis zum Ende beobachten konnten, wird nach der intensiven Suche nun davon ausgegangen, dass es doch nicht zu einem Absturz kam. Der Gleitschirmflieger hatte einen roten Schirm und wird gebeten sich bei der Polizei in Immenstadt zu melden. Kosten werden dem Gleitschirmflieger nicht entstehen. (PI Immenstadt)


Tags:
gleitschirm absturz polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Buxheim: Betrunkene Frau fährt Metallpfeiler um - Polizisten stellen vor Ort Führerschein sicher
Am Mittag kam eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau erlitt durch den Verkehrsunfall Verletzungen. ...
BMW-Fahrer flüchtet vor Lindauer Bundespolizei - Zeugenhinweise erbeten nach Flucht des Rasers
Am Samstag, den 18.01.2020 um die Mittagszeit, entzog sich ein schwarzer BMW 650i xDrive auf der BAB 96 den Anhalteversuchen einer Streife der Bundespolizei. Diese ...
Mann in Kempten versucht Unfall vorzutäuschen - Verletzter Täter gab an von Auto angefahren worden zu sein
Am Sonntagmittag erschien ein 54-jähriger Kemptener bei der Verkehrspolizei Kempten und wollte eine Unfallflucht zu seinem Nachteil anzeigen. Der Täter hatte ...
Nach Tankstellenraub: Tatverdächtiger festgenommen - Bewaffneter Täter in Bad Wörishofen geschnappt
Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Bad Wörishofen vom 13. Dezember 2019 wurde ein 19-jähriger Mann festgenommen. Durch Auswertungen ...
Bombenkommando in Mindelheimer Altstadt - Umfangreiche Absperrmaßnahmen nach Bombendrohung
Die Suizidandrohung eines 38-jährigen Mannes sorgte am Sonntagabend für umfangreiche Absperrmaßnahmen der Polizei in Teilen der Mindelheimer Altstadt. ...
Sicher fühlen in den Allgäuer Alpen - Lawinengefahr bleibt weiter gering
Allgemein günstige Verhältnisse. So lässt sich die aktuelle Gefahr wohl am besten beschreiben. Die Schneedecke ist kompakt und fest. Die Warnstufe liegt ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Why Don´t We
Chills
 
Oasis
Wonderwall
 
Jay-Z
Empire State Of Mind (feat. Alicia Keys)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum