Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Großen Schneehaufen hinter Auto gesetzt - Polizei ermittelt wegen Nötigung
04.12.2012 - 12:34
Wegen einem Haufen Schnee ermittelt jetzt die Immenstädter Polizei wegen Nötigung. Ein 70-jähriger hatte mit einem Radlader eine große Menge Schnee hinter ein Auto gesetzt.
Dem 22-jährigen Autofahrer war dadurch unter keinen Umständen möglich, aus der Parklücke auszuparken. Den Parkplatz hätte er eigentlich nicht nutzen dürfen - dies hatte der Rentner als Grund für seine Tat angegeben.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum