Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Montag, 27. April 2020

Flucht nach Auffahrunfall in Immenstadt

Am Sonntag, gegen 12.50 Uhr, befuhr ein 75-Jähriger mit seinem Pkw die B 19 in Richtung Kempten und verließ diese dann an der Ausfahrt Thanners. Er wollte in Richtung Immenstadt weiterfahren und musste dazu an der Einmündung verkehrsbedingt anhalten.

Ein nachfolgender Pkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Ohne sich jedoch um den angerichteten Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro zu kümmern, flüchtete dieser Pkw-Fahrer vom Unfallort. Der 75-Jährige konnte sich jedoch das Kennzeichen des Verursachers merken. Dessen Fahrzeug konnte später beschädigt an der Halteranschrift angetroffen werden, jedoch nicht der Fahrer. 
(PI Immenstadt)


Tags:
flucht unfall polizei allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Kosik
Akku
 
Laith Al-Deen
Jetzt, Hier, Immer
 
Dermot Kennedy
Outnumbered
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum