Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Dienstag, 20. Mai 2014

Bundesgerichtshof weißt Revision ab

Kein höherer Schadensersatz für Mutter aus Immenstadt

Die Revision wird zurückgewiesen – Niederlage für eine Mutter aus Immenstadt vor dem Bundesverfassungsgericht. Damit nimmt ein Rechtsmarathon um Schadensersatz für die 62-jährige Mutter ein schlechtes Ende.

Bei der Geburt ihres Sohnes vor knapp 30 Jahren sollen Komplikationen entstanden sein, die schwere Behinderungen beim Kind nach sich zogen. Sie hatte zuerst vor dem Landgericht in Kempten den behandelnden Arzt, eine Hebamme und eine Krankenschwester auf Schadensersatz in Millionenhöhe verklagt und Recht bekommen. Das Oberlandesgericht Augsburg hatte dieses im März letzten Jahres deutlich abgemildert. Nun hat das Bundesverfassungsgericht das Urteil aus Augsburg bestätigt – der Rechtsweg ist für die Mutter so ausgeschöpft!


Tags:
schadensersatz klage rechtsweg revision



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Memminger Bauhof gewappnet für den Winter - Vorbereitungen für den Winter im Allgäu abgeschlossen
Der Christkindlesmarkt ist eröffnet, am Adventskranz brennen die ersten Kerzen und die Weihnachtsvorbereitungen laufen auf vollen Touren. Auch der Bauhof bereitet ...
Erneuter Rekordhaushalt für den BFV - Zum zweiten Mal in Folge über 20 Millionen Euro
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wird im Haushaltsjahr 2020 zum zweiten Mal hintereinander die 20-Millionen-Euro-Grenze durchbrechen und damit eine neue ...
Allgäuer Voith-Mitarbeiter fahren nach Heidenheim - Die Hoffnung stirbt bei Kössler in Österreich
Am Samstag machen die Allgäuer Angestellten von Voith in Sonthofen ihrem Ärger Luft. Sie fahren mit dutzenden Bussen zum Hauptwerk nach Heidenheim. Auf ...
Stadt Memmingen führt Notfallübung durch - Stabsrahmenübung des Katastrophenschutzes
„Samstagmorgen gegen 09:00 Uhr: Verschiedene Anwohner am Hühnerberg rufen den Notruf und klagen über einen merkwürdig stechenden Geruch. Kurz darauf ...
Das könnt ihr bei falschen Online-Bewertungen machen - IHK klärt auf wie man sich gegen falsche Behauptungen wehrt
Ob Onlineshops oder Hotels: Auf zahlreichen Bewertungsportalen im Internet kann jeder Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen bewerten. Doch wie weit dürfen ...
Erfolgslose Klage gegen Neubau der Nebelhornbahn - Bau - und Betriebsgenehmigung wurde abgelehnt
Das Verwaltungsgericht Augsburg hat mit Urteil vom 6. November 2019 die Klage eines Oberstdorfer Anwohners gegen die der Nebelhornbahn AG erteilte Genehmigung zum Bau ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Oh Hello
 
Freya Ridings
Castles
 
Madness
Our House
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum