Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Berggipfel bei Oberstdorf (Archivfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Mittwoch, 18. Dezember 2013

Büro, Bereitschaft und Depot zusammenlegen

Die Bergwacht Allgäu möchte ihre bisherigen drei Standorte im oberallgäuer Immenstadt zusammenlegen. Das neue Gebäude soll Im Stillen entstehen und damit in der Nähe des jetzigen Krankenhauses.

Das Grundstück will die Stadt Immenstadt in Erbpacht überlassen und zuvor mit dem SWW tauschen. Bergwachtbüro, die Bereitschaft und das Depot sollen zusammengeführt werden. Insgesamt rechnet Regionalleiter Peter Eisenlauer mit Kosten in Höhe von fast 1,1 Millionen Euro. Ein Drittel will die Bergwacht selbst bezahlen. Hinzu kommen Mittel der Gemeinden und des Landkreises. Bis zu 220.000 Euro schießt die Stadt Immenstadt zu.


Tags:
bergwacht allgaeu standort neubau


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
 
Coldplay
Orphans
 
Joris
Willkommen Goodbye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum