Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die eingenommenen Spenden des Benefizkonzertes in Immenstadt
(Bildquelle: Fabian Mroz / Sigi Lüer)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Dienstag, 26. August 2014

Benefizkonzert der Allgäuer Liedermacher war voller Erfolg

Veranstaltung in Immenstadt spielt über 1.700 Euro ein

Liedermacher beweisen nicht nur seit Jahrzehnten in der Musikszene Ausdauer und Stehvermögen, sie sind auch weitgehend resistent gegen niedrige Umgebungstemperaturen.  Beweis dafür erbrachten sechs Allgäuer Interpreten im Klostergarten am letzten Freitag. Die "Lieder an einem Sommerabend" gestalteten sich eher als "Lieder bei herbstlichen Niedrigtemperaturen". Trotzdem hielten über 200 Zuhörer begeistert aus. Die meisten hatten sich mit Kissen und Decken gut vorbereitet.

Schon in seiner Begrüßung wies Siegfried Lüer, der die Idee für das Benefiz-Konzert hatte, es organisierte und moderierte, auf den guten Zweck des Konzertes hin: Bergwacht und Kinderschutzbund Immenstadt sollten von den freiwilligen Spenden der Zuhörer profitieren. Exakt 1.709,09 Euro wurden gespendet. Nach Abzug der notwendigen Unkosten, freute sich Siegfried Lüer, im Namen seiner Musikerfreunde, der Bergwacht und dem Kinderschutz Immenstadt, eine Spende von je 700 Euro übergeben zu können.

In seinem Auftritt spielte Siegfried Lüer, der die Einstimmung auf den Abend übernommen hatte, neben Lieder von Hannes Wader, Reinhard Mey auch eigene, nachdenkliche Eigenkompositionen.

Der gebürtige Hindelanger Christian Blanz aus Niedersonthofen, hat mit ausdrucksstarker Stimme Folk & Country Songs vorgetragenen. Das Glockenspiel der Kirche am Marienplatz nutze er aus um die Zuhörer auf sein Lied "Im Berg“ vorzubereiten. Gänsehaut kam auf als Blanz dieses, im breitem Ostrachtaler Dialekt geschriebenes Lied anstimmte.

Hedwig Roth aus Vorderhindelang, trug ein Mix aus Dialektstücken und hochdeutschen Texten zur Gitarre vor. Der Schwerpunkt von Hedwig Roth liegt im Naturjodeln. Sie erklärte, dass diese Art des Vortrags zwischen traditionell und experimentell endlos viele Facetten bietet und für sie die Verbindung zwischen Heimat und Freiheit ist.

Mit seinem vielfältigen Repertoire konnte der Leutkircher Liedermacher Mr. Fabulous mit der Immenstädter Musikerin Stefanie Waller auf sich aufmerksam machen. Dabei begleitete Stefanie Waller Mr. Fabulous gekonnt mit der Bassgitarre und der Steirischen. Ein brilliantes Duett. Neun CDs hat Fabian Mroz (Alias Mr. Fabulous) mittlerweile produziert, mit teils ernsten, melancholischen aber in erster Linie heiteren Stücken und ironischen Texten.

Weit über das Allgäu hinaus bekannt ist der Liedermacher und Musiker Tim Hecking. Er tritt in zahlreichen Bands und unterschiedlichen Formationen auf. Im Klostergarten spielte er seine Lieblingslieder. Die professionell und gefühlvoll vorgetragenen Stücke waren ein Genuss für die Zuhörer. Mit dem Lied „Wicked Game" von  Chris Isaak, zeigte sich das großartige Potential und die Professionalität dieses Künstlers.

So wie sie begonnen hatten, verabschiedeten sich die Allgäuer Liedermacher: Gemeinsam. Mit Reinhard Meys „Gute Nacht Freunde“ und mit der Zugabe „Über den Wolken“ ließen sie ihre Gäste nach Haus schweben.

Viele Zuhörer empfanden das Konzert als „Highlight für Immenstadt“ insbesondere die unterschiedlichen musikalischen Richtungen machten das Konzert interessant. Nicht nur einmal wurden die Musiker ermuntert, dieses Konzert zu wiederholen, dann aber an einem Sommerabend. Lust darauf können sich all diejenigen holen, die den Liederabend versäumt haben: In der Mediathek von AllgäuHit wird demnächst ein Mitschnitt des Konzertes zu hören sein - am Besten zu genießen bei einem guten Glas Wein vor dem geheizten eigenen Kamin zuhause.

Ein Dank ging an die Sponsoren:  Den Sender AllgäuHit mit Marcus Baumann für die Tontechnik, Roger Kuntz von der Firma Art of Lights aus Immenstadt, Der SPD Immenstadt, die die Kosten der Gema auf sich nahm, Dem Gastwirt Albert Seitz für die Überlassung der Sitzgelegenheiten und dem Stadtpfarrer Anton Siegel für die Gastfreundschaft im Klostergarten.

Ein genauer Termin für die Wiederholung im Radio wird in dieser Woche an dieser Stelle bekannt gegeben!


Tags:
benefizkonzert liedermacher allgäu immenstadt klostergarten



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
Auffahrunfall in Immenstadt mit leicht verletzten - Sachschaden in Höhe von über 15.000 Euro
Am Sonntag, gegen 12.30 Uhr, befuhr eine 59-Jährige mit ihrem Pkw die Birkenallee in Richtung Immenstadt. Als ein vor ihr fahrender 24-jähriger Pkw-Fahrer nach ...
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
Immenstadt bekommt einen Waldkindergarten - Der Betrieb soll 2020 mit 14 Kindern beginnen
Die Bewerbungszeit war kurz und dennoch haben sich insgesamt 14 Eltern dazu entschlossen, ihre Kinder künftig in einen Waldkindergarten zu bringen. Im September des ...
Ehrenzeichen für zwei Oberallgäuer verliehen - Christine Ritter und Dr. Hans-Joachim Unger ausgezeichnet
Über Jahre hinweg haben sich Christine Ritter aus Diepolz (Immenstadt) und Dr. Hans-Joachim Unger aus Sonthofen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. ...
Polizei Oberstaufen ermittelt gegen Diebstahl aus Bonn - 74-Jährigen wird 60.000 Euro Wertgegenstand gestohlen
Am 08.10.2019 zeigte eine 74-Jährige Urlauberin bei der Polizei Oberstaufen den Diebstahl ihres Rucksacks auf der Fahrt im Intercity am 07.10.2019 von Köln ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Whatever You Want
 
Zweikanalton
Vegas & Madrid
 
Imagine Dragons
Whatever It Takes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum