Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Sonntag, 17. Juni 2018
Beinahe-Frontalzusammenstoß bei Immenstadt
Österreicher kommt wegen Sekundenschlaf auf die Gegenfahrbahn

Am Freitag gegen 16:45 Uhr, befuhr ein 49jähriger Österreicher mit seinem Pkw die Bundesstraße 308 von Immenstadt kommend in Richtung Oberstaufen. Auf Höhe des Weilers Hub kommt er auf Grund eines Sekundenschlafs nach rechts von der Fahrbahn ab und überfährt dabei einen Leitpfosten.

Beim Gegenlenken steuert der Fahrer in den Gegenverkehr. Der 47jährige Fahrer des entgegenkommenden Pkws kann nur durch ein Ausweichmanöver einen Frontalzusammenstoß verhindern. Den Österreicher erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Zudem muss er damit rechnen, dass er von seiner österreichischen Fahrerlaubnis in Deutschland vorübergehend keinen Gebrauch machen darf.(PI Immenstadt)

 

 

 


Tags:
unfall sekundenschlaf polizei allgäu


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten