Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Autofahrer lenkt Wagen mit 2,7 Promille in Verkehrsinsel
20.11.2011 - 09:54
In Immenstadt ist ein Autofahrer mit seinem Wagen in einer Verkehrsinseln gelandet.
Der Grund hierfür war schnell klar. Bei Eintreffen der Streife saß der Fahrer noch in seinem Pkw und hatte aufgrund seiner starken Alkoholisierung jede Orientierung verloren. Ein Test ergab einen Wert von 2,7 Promille. Der Mann musste daraufhin zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen werden. Die Höhe des Schadens an Verkehrsinsel und darauf befindlicher Straßenlaterne muss noch geklärt werden. Welche Fahrstrecke der Mann in seinem desolaten Zustand zurückgelegt hat, ist ebenfalls noch unklar.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum