Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Haldenwang
Dienstag, 1. April 2014

Bewaffneter Banküberfall in Haldenwang

Nach dem bewaffneten Banküberfall im oberallgäuer Haldenwang hat die Polizei einen dringend Tatverdächtigen festgenommen. Wie die Pressestelle in Kempten gegenüber Radio AllgäuHIT bekannt gegeben hat, sollen Details am Nachmittag bekannt gegeben werden.

Um wen es sich bei der festgenommenen Person handelt und warum dieser unter dringendem Tatverdacht steht. Diese Fragen können zur Stunde nicht beantwortet werden. Auch ob der mutmaßliche Täter schon gestern im Laufe des Abends oder erst heute Früh festgenommen werden konnte, darüber schweigen sich die Kriminalbeamten momentan aus. Hintergrund ist, dass Polizei und Staatsanwaltschaft die gesicherten Informationen jetzt bewerten und anschließend beschließen, was an die Öffentlichkeit gegeben werden kann. Schließlich gibt es Dinge, die nur der Täter wissen kann. Verrät sich der Tatverdächtige bei den Befragungen der Polizei, so kann zweifelsfrei festgestellt werden, dass es sich tatsächlich um den Täter handelt.

Gestern gegen 15:30 Uhr hatte ein bewaffneter junger Mann die Raiffeisenbank- Filiale im oberallgäuer Haldenwang betreten. Unter vorgehaltener Schusswaffe forderte er Bargeld. Mehrere tausend Euro hatten ihm die vier Angestellten darauf hin ausgehändigt. Anschließend flüchtete er auf einem Fahrrad in Richtung Ottisried. Mit einem Großaufgebot an Kräften, einem Hubschrauber, Diensthunden und Motorradstreifen hatte die Polizei nach dem Unbekannten daraufhin gefahndet - Zunächst ohne Erfolg. Kunden hatten sich zum Zeitpunkt des Überfalls nicht in der Bank aufgehalten.

Radio AllgäuHIT hält Sie natürlich auf dem Laufenden und berichtet in der Sendung "Heute im Allgäu" ab 15 Uhr mit Rick Hölzl ausführlich zu diesem Thema, sowie in den Nachrichten zur vollen und zur halben Stunde.


Tags:
banküberfall schusswaffe fahrrad festnahme


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lukas Graham
Love Someone
 
INXS
Elegantly Wasted
 
Sarah Connor
Ich wünsch dir
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum