Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Gunzesried
Mittwoch, 5. August 2020
Ein Bericht von Sarah Rose

Wildcamper im „Haldertobel“ bei Gunzesried

BLAICHACH / GUNZESRIED. Wie der Polizei Immenstadt erst heute mitgeteilt wurde, stellte ein Mann, der am 31.07. und 01.08.2020 in Gunzesried wandern war, im „Haldertobel“ fest, dass dort offenbar Wildcamper nächtigten. Diese hätten auch das Geländer einer Brücke beschädigt und Flaschen in einen angrenzenden Bach geworfen, wo sie zersplitterten. Zudem hätten diese eine Menge Unrat hinterlassen.

Die Ermittlungen dazu wurden aufgenommen.
Wer zum entsprechenden Zeitraum selbst im „Haldertobel“ unterwegs war und die Personengruppe festgestellt hat, möge diese Beobachtungen bitte an die Polizeiinspektion Immenstadt, Telefonnummer 08323/96100, weiterleiten.
(PI Immenstadt)!


Tags:
#wildcamper #polizeibericht #oberallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Thorsteinn Einarsson
Two Hearts
 
Josh.
Vielleicht
 
Sabrina Carpenter
Skin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum