Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Neujahresempfang: CSU Oberallgäu macht sich stark für das Wahljahr 2013
11.01.2013 - 10:26
Die CSU Oberallgäu macht sich stark für das Wahljahr 2013. Bei Neujahrsempfang in Fischen hat sich der Kreisverband Oberallgäu auf die wichtigsten Themen eingeschworen.
Neben regional wichtigen Themen, wie die Stärkung der Landwirtschaft, stehen auch überregionale Themen auf der Agenda. „ Das Jahr 2013 steht natürlich im Dunstkreis der Wahlen zum Landtag, zum Bundestag und zum schwäbischen Bezirkstag. Da werden wir als CSU versuchen unsere Kandidaten in die Parlamente zu bekommen“, so der Vorsitzende der CSU Oberallgäu Joachim Konrad gegenüber AllgäuHIT.

Aus regionaler Sicht ist die Stärkung der Landwirtschaft von enormer Bedeutung. Die Unterstützung vom Bund und von Brüssel spielt eine entscheidende Rolle. Auch die vierspurige B12 stand im Vordergrund. „ Der Ministerpräsident hat das in Kempten schon angesprochen. Wir brauchen die vierspurige B12, weil unsere Unternehmer schnell in München, Rosenheim und Augsburg sein müssen. Dieses Thema ist für das Oberallgäu sehr wichtig“, so Konrad abschließend.

Laut aktuellen Umfragen könnten die Chancen für die CSU in Bayern nicht besser sein. Der Oberallgäuer Kreisverband hat sich beim gestrigen Neujahrsempfang in Fischen auf die Wahlkampfthemen eingeschworen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum