Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Blick Richtung Alpenrand - Altusried
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Fischen
Mittwoch, 20. Mai 2015

Erstmals mehr als 100.000 Gäste in Fischen

Gemeinderat informiert über aktuelle Tourismustrends

Fischen ist bei Touristen so beliebt wie nie zuvor. 2014 kamen erstmals mehr als 100.000 Urlauber in die Gemeinde an der Iller. Woher stammen die Fischinger Gäste, welche Trends sind zu beobachten und welche Pläne gibt es für die Stärkung des Tourismus? Darüber informierte die Geschäftsführerin der Tourismus Hörnerdörfer GmbH, Birgit Schrott, den Gemeinderat von Fischen.

Exakt 100.161 Gästeankünfte verzeichnete Fischen in 2014. Obwohl mehr Urlauber kommen, buchen diese immer kürzere Aufenthalte. Ein Trend, der sich bundesweit zeige, besonders beim Zweiturlaub, erklärte Schrott. Insgesamt verbuchten die Hörnerdörfer 1,45 Millionen Übernachtungen, Fischen rund 522.000. Klassischerweise sei Fischen besonders beliebt bei Urlaubern aus Baden-Württemberg, gefolgt von Nordrhein-Westfalen, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz. Mit 95 Prozent kommt der Löwenanteil der Urlauber aus Deutschland. Bei ausländischen Gästen steht die Schweiz an erster Stelle. Seit 2010 hat sich die Anzahl Schweizer Gäste um 33 Prozent erhöht. Ein weiterer Trend: die Gäste werden jünger. Gerade bei Familien mit kleinen Kindern konnte Fischen punkten.

Mit Qualität Zukunft sichern

Seit Jahren unterstützt die Tourismusgemeinschaft Gastgeber mit Schulungen und Beratungen, etwa beim Online-Marketing oder der Qualitätssicherung. Auch dank dieses Engagements konnten alle Betriebe in den vergangenen vier Jahren mehr Belegungstage verbuchen. Für die Zukunft gelte es, die Gastgeber besonders bei der Online-Buchbarkeit ihrer Zimmer und Ferienwohnungen zu unterstützen und zu beraten. Denn immer mehr Urlaube werden über das Internet gebucht, auch über die Website der Hörnerdörfer, die mit einem Relaunch noch attraktiver werde, insbesondere bei der Darstellung auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets.

Immer mehr Gäste und Urlaubsinteressenten informierten sich über das Internet. Verbuchte die Website der Hörnerdörfer 2012 rund 1,4 Millionen Besucher, waren es 2014 bereits mehr als 1,6 Millionen. Besondere Herausforderungen für die Zukunft seien der Generationenwechsel in vielen Betrieben und die Qualitätssicherung. Mit einer qualifizierten Gastgeberberatung und Schulungen würden die Hörnerdörfer die Themen offensiv angehen.


Tags:
tourismus gäste urlaub gemeinderat



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bekanntgabe der Klage Ullrich wird nicht beanstandet - Bad Wörishofens Bürgermeister nimmt Stellung zur Thematik
In einer heute veröffentlichten Pressemitteilung äußert sich Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka zur Klage gegen die Stadt Bad ...
Wanderweg bei Hinanger Wasserfälle gesperrt - Aktuelle Wetterlage führte bereits zu Baumabgang
Der Abgang führte dazu, dass derzeit am Hang des Wasserfalls ca. 15 - 20 m rechtsliegend, Erd- und Gesteinsmassen frei über dem Wanderweg hängen und ...
Polizei Oberstaufen ermittelt gegen Diebstahl aus Bonn - 74-Jährigen wird 60.000 Euro Wertgegenstand gestohlen
Am 08.10.2019 zeigte eine 74-Jährige Urlauberin bei der Polizei Oberstaufen den Diebstahl ihres Rucksacks auf der Fahrt im Intercity am 07.10.2019 von Köln ...
Grenzenloser Freizeitspaß mit der Wintersaisonkarte - "Allgäu/Tirol-Vitales Land" mit großem Freizeitangebot
Grenzenloser Freizeitspaß für alle Generationen: Der Liftverbund „Allgäu/Tirol-Vitales Land“ (www.vitalesland.com) bietet Abenteuer, Erholung ...
Literaturfest im Kleinwalsertal - "Überschreiten" vom 11. bis 13. Oktober
Zum zweiten Mal findet das Literaturfest im Kleinwalsertal von 11. bis 13. Oktober 2019 statt. „ÜBERSCHREITEN“ von Grenzen zwischen Wirklichkeit und ...
Offener Brief an Scheideggs Bürgermeister Pfanner - BUND Naturschutz mit Vorschlag zum Feriendorf
Der Bund Naturschutz hat sich in einem offenen Brief an den Bürgermeister Ulrich Pfanner gewendet. Thema des Briefes ist die Fläche des ehemaligen Feriendorfes ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lena & Nico Santos
Better
 
Louane
Avenir
 
Maroon 5
Memories
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum