Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der neue Kreisverkehr soll weitere schwere Verkehrsunfälle verhindern
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Erkheim
Montag, 20. Juni 2016
Kreuzung zwischen Lauben und Erkheim wird zum Kreisverkehr
Wiederholt kam es zu schweren Unfällen: Der Kreisverkehr soll dies ändern

So schnell wie möglich soll ein Kreisverkehr für mehr Sicherheit an den Kreisstraßen zwischen Lauben und Erkheim sorgen. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung der Unfallkommission des Landkreises, die sich jetzt nochmals intensiv mit der Verkehrssituation an der Kreuzung der Kreisstraßen MN 32 und MN 13 auseinandergesetzt hat. „Dieses Thema hat hohe Priorität für uns“, betont Landrat Hans-Joachim Weirather. Auch die umliegenden Gemeinden stehen voll hinter dem Projekt und haben sich dafür stark gemacht. Die ersten Planungsschritte wurden von der Tiefbau-Verwaltung des Landkreises bereits auf den Weg gebracht.

In der Vergangenheit war es an der Kreuzung wiederholt zu schweren Verkehrsunfällen gekommen. Daraufhin versuchte der Landkreis bereits mit verschiedenen Maßnahmen, die Sicherheit der Kreuzung zu verbessern: So wurden zusätzlich zu den Stopp-Schildern Sichtschutzzäune aufgestellt, die ein leichtfertiges Einfahren in die andere Straße vermeiden sollen. Außerdem wurden Pflasterstreifen in die Fahrbahn eingebaut, um die Autofahrer auch akustisch auf die Gefahrenstelle hinzuweisen. Nach einem Ortstermin sprachen sich die Fachleute der Unfallkommission nun für einen Umbau der Kreuzung aus. Favorisiert wird von den Experten wegen der Verkehrssituation und der örtlichen Gegebenheiten der Bau eines neuen Kreisverkehrs anstelle der Kreuzung. Die Unfallkommission besteht aus Vertretern des Landkreises als Straßenbaulastträger, der Straßenverkehrsbehörde am Landratsamt und der Polizei.

Dieser Kreisverkehr soll nach dem Willen von Landrat Weirather und den Mitgliedern des Bauausschusses des Unterallgäuer Kreistags so schnell wie möglich gebaut werden. Die Tiefbau-Verwaltung des Landkreises wurde deshalb bereits damit beauftragt, die entsprechenden Planungen zu erstellen und mit der Regierung von Schwaben konkrete Fördermöglichkeiten zu besprechen. Die Tiefbau-Verwaltung rechnet für die Arbeiten nach einer ersten groben Schätzung mit Kosten in Höhe von rund 300.000 Euro.


Tags:
Straßenbau Verkehr Kreuzung Kreisverkehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizei Oberstaufen stoppt betrunkenen Touranfahrer - Zeugen und Geschädigte nach Alkoholfahrt gesucht
Am 23.03.2019, gegen 19:00 Uhr, wurde der Polizeistation Oberstaufen mitgeteilt, dass ein blauer VW Touran in unsicherer Fahrweise vom Aquaria in Oberstaufen in Richtung ...
Betrunken und ohne Führerschein von der A7 abgekommen - Fahrer blieb unverletzt - Fahrzeug schwer beschädigt
Am frühen Samstagmorgen wurde die Autobahnpolizei Memmingen zu einem Verkehrsunfall an der AS Memmingen-Süd gerufen. Der 31-jährige Fahrer eines BMW, der ...
Unfall bei Probefahrt mit Quad in Waltenhofen - Fahrer schwerverletzt mit Helikopter ins Krankenhaus gebracht
Am 22.03.2019, gegen 17:00, Uhr machte ein 39-jähriger Automechaniker eine Probefahrt mit einem von ihm vorher reparierten Quad. Aus noch nicht geklärter ...
Gegenverkehr prallt in Unfallauto bei Mindelheim - Bremsende Fahrzeugkolonne auf B16 zu spät gesehen
Am frühen Freitagnachmittag ereignete sich auf der B 16, kurz vor Mindelheim, auf Höhe der Nordsee, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein in Richtung ...
Auto prallt in abbiegenden Traktor bei Mauerstetten - Traktorfahrer dürfte Auto übersehen haben
Am Freitag gegen 15:00 Uhr, ereignete sich auf der Schongauer Straße, in Richtung Mauerstetten, ein Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger PKW-Fahrer ist hinter ...
Auf der B12 mit 179 km/h unterwegs - Fahrerin zum 3. Mal vom selben Polizeibeamten „erwischt“
Während einer Geschwindigkeitsmessung auf der B 12 in Fahrtrichtung Kempten wurde eine 28-jährige Frau mit 179 km/h bei erlaubten 100 km/h festgestellt. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia
I´m Still Here
 
Rachel Platten
Fight Song
 
Cesár Sampson
Stone Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum