Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Unfallstelle im Oberallgäu
(Bildquelle: Pöppel/AOV)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Mittwoch, 2. Juni 2021

Vier teils schwer Verletzte bei Unfall bei Dietmannsried

Gegen 14:55 Uhr wurden im Einmündungsbereich der OA 24 (Lauben - Dietmannsried) und der Umgehungsstraße von Dietmannsried vier Personen zum Teil schwer verletzt. Der 35-jährige Unfallverursacher fuhr mit seinem  Opel aus Richtung Lauben kommend in Richtung Dietmannsried. Mit im Fahrzeug saß seine fünfjährige Tochter. An der Einmündung in die St 2377 missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden VW.

Beim Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher, seine Tochter und die 50-jährige Fahrerin des anderen Pkw leicht verletzt. Der 59-jährige Beifahrer im VW wurde schwer verletzt. Alle Verletzten kamen in Krankenhäuser. Über die Art der Verletzungen gibt es derzeit keine genaueren Kenntnisse. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, insg. ca. 20.000 EUR. Sie mussten abgeschleppt werden.
(VPI Kempten)


Tags:
unfall schwer auto vorfahrt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Newman
Embers
 
Luke Bryan
One Margarita
 
Hurts
Blind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Digitales Gründerzentrum Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum