Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Unfall
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Montag, 29. Oktober 2018

Verkehrsunfall mit Sommerreifen in Dietmannsried

Am Sonntagmorgen gegen 07.30 Uhr fuhr ein 36-Jähriger Autofahrer auf der Autobahn in Richtung Ulm. Auf Höhe Dietmannsried wollte er den vorausfahrenden Kleintransporter eines 56-Jährigen überholen

Aufgrund Sommerbereifung und matschbedeckter Fahrbahn konnte der Fahrzeugführer nicht rechtzeitig auf den linken Fahrstreifen wechseln und prallte in das Heck des Transporters. Beide Fahrzeuge schleuderten gegen die Mittelschutzplanke und kamen auf der Fahrbahn zum Stehen.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 50.000 Euro. Die Mittelschutzplanke wurde auf eine Länge von ca. 200 Meter mehrfach beschädigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.


Tags:
36 Jähriger Sommereifen Matschbedeckt 50 000 Euro


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Kosik
Akku
 
Macy Gray
I Try
 
Gestört aber GeiL
Ich & Du
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum