Moderator: Christian Veit
mit Christian Veit
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Donnerstag, 13. Juli 2017

Lkw-Fahrer gaukelt Ruhezeit in Dietmannsried vor

Bei einer Schwerverkehrskontrolle am Abend des 12.07.2017 wurde auf der BAB A7 ein 23-jähriger Lkw-Fahrer aus Rumänien kontrolliert, der einen 40-Tonner steuerte. Bei der Kontrolle fielen Unregelmäßigkeiten auf, weshalb der Verdacht bestand, dass der Fahrer seine vorgeschriebene Ruhezeit nicht einhielt.

Bei einer Durchsuchung wurde eine zweite Fahrerkarte gefunden, die der Fahrer in der Nacht in sein digitales Kontrollgerät steckte. Somit gaukelte er bei der Polizeikontrolle vor, dass er Ruhezeit gehabt hatte und ein anderer Fahrer sei gefahren. Tatsächlich saß jedoch er am Steuer anstatt die notwendige und vorgeschriebene Ruhezeit einzubringen. Der Fahrer musste mit seinem Fahrzeug mit zur Polizei und bekam dort eine Zwangspause angeordnet. Zudem musste er sofort eine Strafe von 2.000 Euro bezahlen.
(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

 

 

 

 

 

 


Tags:
schwerverkehrskontrolle ruhezeiten lkwfahrer allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Loud Luxury feat. brando
Body
 
Alessia Cara
Scars To Your Beautiful
 
Malik Harris
Crawling
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum