Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Bergwacht Immenstadt (Archiv)
(Bildquelle: Bergwacht Allgäu/Immenstadt)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Samstag, 30. Januar 2016

Gleitschirmpilot landet bei Dietmannsried in Baum

Bergwacht Kempten seilt Mann ab

Glück im Unglück hatte heute ein 41-jähriger Gleitschirmpilot, der am Freitagvormittag vom Startplatz bei Schrattenbach bei Dietmannsried gestartet war. Nach rund 45 Minuten Flugzeit erfasste eine Windböe unerwartet und so unglücklich seinen Schirm, dass dieser einklappte und unkontrollierbar wurde.

Glücklicherweise blieb der Pilot in rund 20 Metern Höhe unverletzt in einem Baum nahe dem Weiler Hinterhalde hängen, und konnte von selbst einen Notruf absetzen.

Die Einsatzkräfte der Kemptener Verkehrspolizei, die auch die Ermittlungen zu diesem Vorfall innehaben, mussten zur Rettung des Oberallgäuers die Bergwacht Kempten hinzurufen. Erst dann konnte der Mann fachmännisch abgeseilt werden. Um die Bergung des noch im Baum befindlichen Schirmes wird sich der Pilot heute Nachmittag kümmern müssen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
bergwacht gleitschirmpilot absturz allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sicher fühlen in den Allgäuer Alpen - Lawinengefahr bleibt weiter gering
Allgemein günstige Verhältnisse. So lässt sich die aktuelle Gefahr wohl am besten beschreiben. Die Schneedecke ist kompakt und fest. Die Warnstufe liegt ...
Allgäuer Alpen: Geringe Lawinengefahr vorhergesagt - Günstige Verhältnisse in den Bergen für die kommenden Tag
Die Schneedecke in den Bergen ist weitgehend stabil, sodass lediglich gestörte Altschneedecken eventuell kleinere Schneebretter auslösen können. Ansonsten ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
Geringe Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Große Zusatzbelastung kann kleine Schneebretter auslösen
Durch das weiterhin milde Wetter im Allgäu bleibt die Lawinengefahr gering. Das hat der Bayerischen Lawinenlagebericht bekanntgegeben. Es wird jedoch davor gewarnt, ...
Lawinenlagebericht: Allgäuer Alpen weitgehend stabil - Geringe Gefahr durch Gleitschneelawinen an Steilhängen
Durch das milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen inwzischen sogar als gering eingestuft worden. Einzig an extremen ...
Zwei Rettungseinsätze in der Rubihorn Nordwand - Kletterer müssen mit Hubschrauber gerettet werden
Die Bergwacht Oberstdorf wurde mittags das erste Mal alarmiert. Ein 38jähriger Solo-Geher aus den Niederlanden, welcher in der winterlichen Rubihorn Nordwand beim ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Loud Luxury feat. brando
Body
 
Mumford & Sons
I Will Wait
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum