Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolfoto Waffen
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu
Donnerstag, 7. Juni 2018
Countdown bei der Waffenamnestie läuft
Bis zum 1. Juli straffreie Abgabe illegal besessener Waffen

Im Zuge der sogenannten Waffenamnestie sind im Landratsamt Oberallgäu seit Juli 2017 bis jetzt 17 illegale Waffen und etwa 8,35 Kg Munition abgegeben worden. Diese Anzahl ist noch sehr überschaubar, allerdings handelt es sich bereits um die dritte Amnestie seit 2003.



Ist ein Angehöriger verstorben, taucht beim Aufräumen mitunter mehr auf als altes Geschirr, Akten und Fotoalben. Wer einen Waffenfund nicht schnellstmöglich bei den Waffenbehörden oder der Polizei abgibt, macht sich strafbar. Denn er ist dann – sollte keine Berechtigung vorliegen – illegal im Besitz der Schusswaffe. Das gilt auch für Waffen, die per Erbschaft an einen nicht berechtigten Angehörigen übergegangen sind. Für solche Fälle besteht seit vergangenen Juli die Möglichkeit, straffrei aus der Sache herauszukommen.


Bundesweit besteht bis zum 1. Juli 2018 die Möglichkeit, sich unrechtmäßig im Besitz befindlicher Gewehre, Pistolen, Revolver, Messer und Munition legal zu entledigen, ohne sich eine Anzeige einzuhandeln.



Nach Ablauf der Frist im Juli ist eine straffreie Abgabe von illegal besessenen Schusswaffen und Munition nicht mehr möglich. Lediglich Schusswaffen und Munition, die ohne Erlaubnis besessen werden dürfen, wie Luftgewehre und Schreckschusswaffen, können weiterhin abgegeben werden. Ebenso erlaubnispflichtige Schusswaffen aus registriertem Besitz.
 

Ziel des Ganzen ist, die Zahl der illegalen Waffen zu verringern, die im Umlauf sind. Wenn alles in Ordnung sei, werde die Waffe zur Verwertung an das Landeskriminalamt weitergeleitet. Dort werden sie zerlegt und eingeschmolzen.


Transport nur in verschlossenen Behältern!

Zu beachten ist allerdings, dass Schusswaffen nur in verschlossenen Behältnissen transportiert werden dürfen. Ganz wichtig: Es sollte darauf geachtet werden, dass Schusswaffen tatsächlich nicht geladen sind.


Damit die Waffen auch fachgerecht entgegen genommen werden können, bittet das Landratsamt diejenigen, die Waffen abgeben wollen, unbedingt um eine vorherige Terminvereinbarung.

Ansprechpartner im Landratsamt Oberallgäu hierfür sind Irmgard Adam und Andreas Henning, Tel. 08321 / 612-304 bzw. -305. (PM)

 


Tags:
waffen illegal abgabe allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann in Bad Wörishofen schießt sich ins Bein - Im Haus wurden mehrere Schusswaffen gefunden
Dringend ärztliche Hilfe benötigte gestern ein Mann, der durch eine mutmaßlich versehentliche Schussabgabe verletzt wurde. In dem Haus wurden mehrere ...
Polizisten in Westendorf bedroht und angegriffen - Der aggressive Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert
Besorgte Eltern riefen Montagabend die Polizei, da ihr erwachsener Sohn in der Wohnung randalierte. Er hatte bereits mehrere Gegenstände beschädigt und seine ...
Erfolgreiche Bayerische Grenzpolizei - Innenminister Joachim Herrmann stellt Halbjahresbilanz vor
Rund 12.500 festgestellte Straftaten, Verkehrsdelikte und Fahndungstreffer in sechs Monaten – das ist die Bilanz der neuen Bayerischen Grenzpolizei seit ihrer ...
Kontrollen der Grenz- und Bundespolizei in Lindau - Es wurden im Handschuhfach ein Revolver und eine Pistole gefunden
In der Nacht von Freitag auf Samstag führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine ...
Illegale Einreise: 2000 Personen im Allgäu aufgegriffen - Bundespolizei Kempten zieht für 2018 Bilanz
Im Jahr 2018 hat die Bundespolizeiinspektion Kempten rund 2.000 Personen aufgegriffen, die versucht hatten unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Über die ...
Bundeswehr Kaufbeuren soll 2024 schließen - Stephan Stracke kämpft dafür das die Schließungsentscheidung rückgangig gemacht wird
Der Bundeswehrstandort Kaufbeuren soll nach derzeitigem Stand 2024 schließen und auf das Lechfeld verlagert werden. Seit Jahren kämpft der Allgäuer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dean Lewis
Be Alright
 
David Guetta feat. Zara Larsson
This One´s For You
 
EAV feat. Lemo
Gegen den Wind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum