Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Burgberg
Mittwoch, 2. September 2015

Vollsperrung der B19 zwischen Sonthofen und Immenstadt

Die Bundesstraße B19 war heute zwischen Sonthofen und Immenstadt voll gesperrt. Grund war ein Auffahrunfall auf Höhe Blaichach/Burgberg. Gegen 14:30 Uhr hatte es gekracht. Die Schnellstraße war darauf in Richtung Kempten kurzzeitig nicht mehr befahrbar.

 

Eine 24-jährige Autofahrerin fuhr im fließenden Verkehr aus unbekanntem Grund dem Pkw vor ihr auf, der von einem 81-jährigen Mann gesteuert wurde. Durch den Anprall wurde dieser Pkw gegen die Mittelschutzplanke geschleudert. Der Rentner, seine 65-jährige Beifahrerin und die junge Dame wurden dabei leicht verletzt. Sie wurden allesamt mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Immenstadt gebracht. Die Fahrbahn in Richtung Kempten war für ca. 45 Minuten komplett gesperrt. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
allgäu b19 unfall vollsperrung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jess Glynne
All I Am
 
Saving Jane
Girl Next Door
 
Dua Lipa
We´re Good
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum