Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
HOCHWASSER: BAHNSTRECKE IMMENSTADT-KEMPTEN GESPERRT - MELDESTUFEN ÜBERSCHRITTEN
Die B19 im weiteren Verlauf bei Immenstadt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Oberallgäu - Burgberg
Dienstag, 13. November 2018
Unfall mit fünf Fahrzeugen auf B19 bei Burgberg
Schnellstraße voll gesperrt: Stau auf Ausweichstrecken

Nach einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen ist die B19 auf Höhe Burgberg im Oberallgäu am späten Dienstagnachmittag voll gesperrt worden. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der Zusammenstoß habe sich gegen 15:45 Uhr im Baustellenbereich kurz vor der Anschlussstelle Rauhenzell ereignet, heißt es.

Bei dem Unfall kam ein 80-jährige Fahrzeugführer aus unerklärlichen Gründen auf die Gegenspur (aufgrund Baustellenbereich nur eine Fahrspur in jede Richtung). Hierbei streifte dieser zunächst einen Kleinwagen und fuhr mit wenig Schaden weiter. Auch streifte er danach wiederum einen PKW, hielt auch jetzt nicht an und setzte seine Fahrt in Richtung Kempten fort. Am darauffolgenden dritten Kleinwagen stieß der Unfallverursacher mit diesem frontal zusammen. Hier kam das verursachende Fahrzeug zum Stillstand.

Durch den Unfall wurden der Verursacher und eine Person im zuletzt kollidierten Fahrzeug leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt mehr als 20.000 Euro. Die B 19 wurde zur Unfallaufnahme etwa 1,5 Stunden gesperrt. Eine Ableitung erfolgte über die jeweiligen Anschlussstellen der B 19. In Blaichach und Burgberg staute sich der Verkehr teils mehrere Kilometer lang. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
b19 unfall baustelle allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
36.000 Euro Sachschaden und drei Leichtverletzte - Zeugen gesucht
Auf der BAB A7, Anschlussstelle Kempten, in Fahrtrichtung Nord kam es am Sonntagvormittag, gegen 11:00 Uhr, zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten ...
Lindau: Mit 2,8 Promille Unfall verursacht und geflohen - Passanten stellten den Unfallverursacher
Am Mittag des 19.05.2019 beschädigte ein 62-Jähriger Autofahrer zuerst einen LKW und flüchtete daraufhin nach dem Unfall. Die Flucht endete allerdings ...
Wanderer verstirbt auf dem Weg nach Nesselwang - 70-jähriger bricht auf Wanderweg zusammen
Am Sonntagnachmittag ist ein 70-jähriger Wanderer auf dem Wanderweg von der Wallfahrtskirche Maria Trost nach Nesselwang verstorben. Der Mann war mit einer Gruppe ...
Ablenkung führt zu Unfall auf B12 bei Jengen - Eine Person verletzt - Sachschaden etwa 15.000 Euro
Am Samstagvormittag war eine 21-Jährige mit ihrem Auto auf der B 12 von Kaufbeuren in Richtung Buchloe unterwegs und nach eigenen Angaben zufolge durch Arbeiten ...
Radler (79) schlägt mit Kopf auf Hydranten in Füssen - Beim Absteigen am Pedal hängen geblieben
Am Freitagvormittag fuhr ein 79-jähriger Ostallgäuer auf dem Pilgerschrofenweg in Füssen in Richtung der Weidachstraße. Um zu schauen, ob Autos ...
Unfall nach Sekundenschlaf am Steuer in Bad Wörishofen - Fahrzeug muss abgeschleppt werden - 2.000 Euro Sachschaden
Am Freitagmorgen ereignete sich in der Rudolf-Diesel-Straße in Bad Wörishofen ein Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Bulgare kam mit seinem Pkw nach rechts ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
OMC
How Bizarre
 
Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen
These Days
 
Burak Yeter feat. Danelle Sandoval
Tuesday
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum