Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Hubschrauber auf dem Weg zur Rettung
(Bildquelle: Bergwacht Sonthofen)
 
Oberallgäu - Burgberg
Donnerstag, 26. April 2018

Bergrettung am Burgberger Hörnle

Zwei Kemptner mussten gerettet werden

Ein Pärchen (21 und 22 Jahre) aus Kempten wollte nachmittags das Burgberger
Hörnle über wegloses Gelände besteigen. Schlussendlich kamen sie nicht mehr weiter und mussten von der Bergwacht gerettet werden.

Hier kamen sie dann im felsdurchsetzten Steilgelände nicht mehr weiter und auch der Rückwegerschien zu gefährlich. Darum wurde gegen 18.00 Uhr ein Notruf abgesetzt und die Bergwacht Sonthofen alarmiert. Aufgrund der sich verschlechternden Wetterverhältnisse und der akuten Situation wurde die Rettung per Hubschrauber ca.100 Meter nordseitig unter dem Gipfel mit einer Seilwindenaktion durchgeführt.

Da es sich nicht um einen medizinischen Notfall gehandelt hat, kommt die Krankenversicherung nicht für die Hubschrauberrettung auf.

 


Tags:
bergwacht hubschrauber allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
48-Jähriger verletzt sich bei Rodelunfall schwer - Mann stürzt etwa 30 Meter in die Tiefe
Auf eine Rodeltour mit einem Rennschlitten begaben sich am Mittwochnachmittag zwei Männer aus dem nördlichen Ostallgäu. Einer der beiden, ein ...
Kind nach Skiunfall bei Blaichach schwer verletzt - Kollisionsunfall führt zu Hubschraubereinsatz
Am Mittwoch kam es gegen 11:20 Uhr in einem Skigebiet im Oberallgäuer Blaichach zu einen Ski-Kollisionsunfall, bei dem ein fünfjähriger Skifahrer schwer ...
Autobahn BAB 7 wegen freilaufendem Hund gesperrt - Strecke ca. zwei Stunden komplett gesperrt
Am Sonntagvormittag musste die BAB 7 im Bereich Dietmannsried für ca. zwei Stunden komplett gesperrt werden, weil dort ein freilaufender Hund unterwegs war. Der ...
Todesfall an einem Wanderweg bei Kleinwalsertal - Schweizer Wanderer erlitt wohl einen Herzinfarkt
Bei einer Wanderung bei Riezlern (Kleinwalsertal) erlitt nach ersten Erkenntnissen ein 52-jähriger Schweizer einen Herzinfarkt. Selbst die hinzugerufene ...
Skifahrer bei Pistenunfall in Allgäuer Alpen verletzt - 73-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik geflogen
Am Donnerstag kam es gegen 11:10 Uhr im Bereich der Talstation der Scheidtobelbahn/ See-Eck-Bahn am Fellhorn bei Oberstdorf zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei ...
Schwerverletzter Mann bei Unfall in Lechbruck - 30-Jähriger mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen
Zwischen Lechbruck und Sameister am See kam es in den frühen Morgenstunden am Dienstag zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Pkw. Der Fahrer des ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Thorsteinn Einarsson
Two Hearts
 
Lewis Capaldi
Bruises (Delta Jack Remix)
 
Imagine Dragons
Bad Liar
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum