Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Hubschrauber auf dem Weg zur Rettung
(Bildquelle: Bergwacht Sonthofen)
 
Oberallgäu - Burgberg
Donnerstag, 26. April 2018

Bergrettung am Burgberger Hörnle

Ein Pärchen (21 und 22 Jahre) aus Kempten wollte nachmittags das Burgberger
Hörnle über wegloses Gelände besteigen. Schlussendlich kamen sie nicht mehr weiter und mussten von der Bergwacht gerettet werden.

Hier kamen sie dann im felsdurchsetzten Steilgelände nicht mehr weiter und auch der Rückwegerschien zu gefährlich. Darum wurde gegen 18.00 Uhr ein Notruf abgesetzt und die Bergwacht Sonthofen alarmiert. Aufgrund der sich verschlechternden Wetterverhältnisse und der akuten Situation wurde die Rettung per Hubschrauber ca.100 Meter nordseitig unter dem Gipfel mit einer Seilwindenaktion durchgeführt.

Da es sich nicht um einen medizinischen Notfall gehandelt hat, kommt die Krankenversicherung nicht für die Hubschrauberrettung auf.

 


Tags:
bergwacht hubschrauber allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Green Day
Wake Me Up When September Ends
 
Shaggy
Angel
 
Train
Play That Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum