Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Beliebtes Reiseziel bei Kreuzfahrten ist Venedig
(Bildquelle: In Via Reise & Kreuzfahrt GmbH)
 
Oberallgäu - Burgberg
Mittwoch, 13. Januar 2016
Klassische Kreuzfahrtziele auch für Einsteiger bestens geeignet
Beliebteste Ziele sind Spanien, Italien und Griechenland

Radio AllgäuHit & In Via Reise & Kreuzfahrt nehmen Sie noch bis zum Freitag mit an Bord der schönsten Luxusschiffe dieser Welt. Im Rahmen der “Woche der Kreuzfahrt“ präsentieren wir Ihnen alles Wissenswerte über den grossen Trend der Kreuzfahrten, über erlebnissreiche und abenteuerliche Routen, über Fluss-, Hochsee- oder Expeditionskreuzfahrten. Wer schon einmal eine Kreuzfahrt gemacht hat, der weiss, welche Faszination dahinter steckt. Vielen anderen steht dieses besondere Erlebnis aber noch bevor.

Für Einsteiger bieten sich vor allem die klassischen Kreuzfahrtrouten rund um das Mittelmeer an. Immerhin kann hier die Anreise bequem mit dem eigenen Auto oder dem Bus erfolgen. Dazu bietet die Mittelmeerregion ein abwechslungsreiches Programm an Städten, Sehenswürdigkeiten und unterschiedlichsten Regionen. In Via Geschäftsführer Alexander Huber:

Die klassichen Routen sind natürlich die Routen durchs östliche Mittlemeer mit den griechischen Inseln, Istanbul, Dubrovnik, eine klassische Route ist auch durch das westliche Mittelmeer mit den Höhepunkten Mallorca, Barcelona und Marseille. Dann natürlich auch die Ostsee, St. Petersburg, Talin, Helsinki und Stockholm, Klassiker sind aber auch das Nordcap hoch, die Transatlantik oder die klassischen Karibikrouten. Ich sag immer, da wo alle fahren, das sind so die Klassiker.

Im Trend liegen vor allem Kreuzfahrten in der Nord- und Ostseeregion. Hier geht es unter anderem nach St. Petersburg, zu den Fjorden Norwegens, rund um England und Irland oder nach Island und Grönland. Viele Reedereien bieten Einsteigern auch interessante Schnuppertouren an. Aber auch die berühmten “Hurtigruten“ sind durchaus für Einsteiger geeignet, sagt Geschäftsführer Uwe Schönfeld:

"Die schönste Seereise der Welt", so macht die Hurtigruten auch Werbung. Ich kann das nur unterstreichen, denn es ist landschafltich absolut faszinierend und begeisternd. Und es ist eine Art der Reise ohne grosse Animation, es ist auf dem Schiff relativ wenig geboten, denn es geht um die Natur und das Erlebnis dieser Strecke. Kein anderes Schiff bietet diese Tour in dieser einzigartigen Weise, Hurtigruten fährt immer in der Nähe des Landes entlang, man hat also immer etwas zu sehen.

Eine optimale Einsteiger-Route oder Kreuzfahrt gibt es aber nicht wirklich, sagt Alexander Huber, alles hängt eben von den Vorstellungen des Kunden ab. Für das erste mal ist aber vielleicht die Dauer der Reise entscheidend.

Ich würde einem Einsteiger einfach vorschlagen, nicht gleich zwei oder drei Wochen zu buchen. Eine klassische Einsteigertour ist einfach eine ein-Wochen-Tour, weil man erstmal feststellen sollte, ob das überhaupt etwas ist, was einem zusagt oder ob man seefest ist. Wenn aber jemand sagt, er möchte eine Kreuzfahrt machen, weil er unbedingt nach Island will, dann ist das eben seine Einsteigertour.

So werden unter anderem Kurzkreuzfahrten mit der Queen Mary 2 oder der Queen Elisabeth angeboten. Die Route von Hamburg nach Southampton eignet sich hervorragend, um einen Eindruck der Kreuzfahrt zu bekommen. Für junge und junggebliebene Kreuzfahrer-Einsteiger empfielt Reiseexpertin Ilona Prochaska ganz klar entweder die AIDA oder die TUI „Mein Schiff“:

Wer es jung will und Action pur haben möchte und einen hohen Spassfaktor, dann auf jeden Fall AIDA. Wer es junggeblieben haben will und sich gar keine Gedanken mehr um Getränkenebenkosten machen will, dann auf jeden Fall die TUI "Mein Schiff".

Egal ob Hochsee- oder Mittelmeerkreuzfahrt, auch für Einsteiger ist ein gewisser Stil an Bord der Schiffe vielleicht mitentscheidend. Dinner Jacket und Krawatte sind nicht immer nötig, auch hier unterscheiden sich die Reedereien und deren Angebote, erklärt Alexander Huber:

Es gibt auch viele, die es abends dann doch eher gerne leger haben wollen, die das ganze Jahr über Krawatte tragen müssen und froh sind, wenn sie sie mal ablegen können. Aber trotzdem wird abends ein gewisser Stil gewahrt, also keine Badehose im Essensraum. Es gibt aber genauso auch noch viele Schiffe, die abends Wert auf Anzug und Krawatte legen, so kann jeder finden, was er möchte und was zu ihm passt.

So ist gerade vor dem Antritt der ersten Kreuzfahrt wichtig, sich ausführlich über die individuellen Angebote beraten zu lassen. Ebenfalls für Einsteiger gut geeignet, sind sogenannte Flusskreuzfahrten. Hier werden Touren unter anderem auf dem Rhein oder auch der Donau angeboten.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Ziele
 
       
 
             


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
Reisen Kreuzfahrt Reiseziele Einsteiger



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Diese Dinge sollten im Winter im Auto sein - Eingeschneit auf der Autobahn? Die Johanniter geben wertvolle Tipps
Wer im Winter in schneereichen Regionen wie dem Allgäu mit dem Auto unterwegs ist, sollte darauf gefasst sein, unter Umständen längere Zeit in Schnee und ...
Bundespolizei Lindau nimmt Asylsuchenden vorläufig fest - Einreiseversuche fehlgeschlagen, bereits am Folgetag befand er sich in Abschiebehaft
Am gestrigen Morgen hat die Bundespolizei einen Nigerianer, der zum zweiten Mal versuchte unerlaubt nach Deutschland einzureisen, im Bahnhof Lindau vorläufig ...
Starthilfe für Ehrenamtsprojekte in Lindau - Bürgerschaftliches Engagement der Bahnhofsmission wird gefördert
Unsere Demokratie lebt davon, dass sich Menschen für Andere einbringen und sich freiwillig engagieren. Ihr Einsatz für die Gesellschaft ist unverzichtbar und ...
Erfolgreiche Bayerische Grenzpolizei - Innenminister Joachim Herrmann stellt Halbjahresbilanz vor
Rund 12.500 festgestellte Straftaten, Verkehrsdelikte und Fahndungstreffer in sechs Monaten – das ist die Bilanz der neuen Bayerischen Grenzpolizei seit ihrer ...
Piraten treffen auf ersten Bayernligisten - ESV Buchloe empfängt am Freitag Schongau
Mit einem Traumstart sind die Buchloer Pirates am vergangenen Wochenende mit zwei Siegen gegen Vilshofen und Amberg in die Aufstiegsrunde ...
Illegale Einreise: 2000 Personen im Allgäu aufgegriffen - Bundespolizei Kempten zieht für 2018 Bilanz
Im Jahr 2018 hat die Bundespolizeiinspektion Kempten rund 2.000 Personen aufgegriffen, die versucht hatten unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Über die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sportfreunde Stiller
Zwischen den Welten
 
Bon Jovi
Welcome To Whereever You Are
 
Paul Young
Come Back And Stay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum