Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Burgberg
Freitag, 15. Februar 2019
Jugendliche in Burgberg verstoßen gegen Waffengesetz
Vier Jungen werden beim Schießen mit Softairwaffe erwischt

Ein aufmerksamer Zeuge meldete gestern Nachmittag der Polizei Sonthofen, dass er Personen beobachtet, die im Bereich Ortwanger Baggersee offensichtlich mit Waffen hantieren würden.

Einer kurz darauf eintreffenden Polizeistreife gelang es vier flüchtende Jugendliche im Alter von 16- bis 18 Jahren zu stellen und eine am Wegesrand weggeworfene Softairwaffe zu sichern. In dem Fahrzeug eines der Verdächtigen entdeckten die Beamten noch die dazu gehörende Munition.

Nach anfänglichem Leugnen gestanden sie ein, mit der Waffe geübt und geschossen zu haben. Da die Waffe nicht gekennzeichnet ist, müssen sich die Vier wegen Verdacht eines Verstoßes nach dem Waffengesetz verantworten. Die Ermittlungen zu den genauen Besitzverhältnissen sind noch nicht abgeschlossen. Eine Gefährdung oder gar die Gefahr einer Verletzung Außenstehender bestand nicht. (PI Sonthofen)


Tags:
Waffengesetz Jugendliche Softair Jungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkener (20) in Füssen attackiert Personengruppe - Polizei stellt bei Kontrolle zudem 9 Gramm Marihuana fest
Am späten Donnerstagabend kam es im Baumgarten zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Jugendlicher und einem 20-Jährigen. Der 20-jährige Mann ...
Ruhestörung führt zu Rauschgiftfund in Amberg - 25-jährigen erwarten nun mehrere Anzeigen
Am Donnerstagabend wurden Einsatzkräfte der Polizei Bad Wörishofen zu einer Ruhestörung in die Gemeinde Amberg gerufen. Während der Anfahrt der ...
Jugendrotkreuz-Bezirkswettbewerb in Marktoberdorf - Zwei Gruppen aus dem Oberallgäu erfolgreiche Teilnehmer
Zwei Gruppen des Jugendrotkreuzes (JRK) Oberstaufen und eine Gruppe aus Wiggensbach hatten sich nach Siegen bei den Kreisspielen für den Bezirkswettbewerb des ...
Körperverletzung in Asylbewerberunterkunft - Junger Mann durch Messer verletzt
Am frühen Dienstagabend entwickelte sich in der Sonthofener Asylbewerberunterkunft ein Streit zwischen zwei jungen Männern. In dessen Verlauf wurde einer der ...
Verkehrsunfall in Kaufbeuren mit 20.000 Euro Schaden - LKW-Fahrer fuhr auf zwei Autos auf
Am Dienstag, den 11.06.2019 gegen 07:30 Uhr ereignete sich auf der Mindelheimer Straße ein Verkehrsunfall mit vier Beteiligten Fahrzeugen. Hierbei fuhr ein ...
Mofafahrer mit 64 km/h in Kaltental kontrolliert - 15-jährigen erwarten gleich mehrere Strafen
Montagnachmittag wurde in der Bahnhofstraße in Helmishofen bei einer Laserkontrolle durch Beamte der Polizei Buchloe ein Mofa mit 64 km/h festgestellt. Bei der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers
Side Effects
 
David Guetta feat. Raye
Stay
 
Michael Learns To Rock
Wild Women
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum