Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Geschäftsräume der In Via Reise und Kreuzfahrt GmbH in Burgberg
(Bildquelle: In Via Reise & Kreuzfahrt GmbH)
 
Oberallgäu - Burgberg
Montag, 11. Januar 2016

Dimension der Kreuzfahrtschiffe ist Faszination pur

In Via Team hat Erfahrungen auf nahezu allen Schiffen

Radio AllgäuHit & In Via Reise & Kreuzfahrt nehmen Sie in dieser Woche mit an Bord der schönsten Luxusschiffe dieser Welt. Noch bis zum Freitag präsentieren wir Ihnen im Rahmen der “Woche der Kreuzfahrt“ alles Wissenswerte über den grossen Trend der Kreuzfahrten, über erlebnissreiche und abenteuerliche Routen, über Fluss-, Hochsee- oder Expeditionskreuzfahrten. Wer schon einmal eine Kreuzfahrt gemacht hat, der weiss, welche Faszination dahinter steckt.

Die Reiseexperten der In Via Reise & Kreuzfahrt GmbH in Burgberg haben selbst bereits viele verschiedene Erfahrungen gesammelt. Die Eindrücke, die jeder dabei bekommen hat, bleiben unvergesslich. Es sind aber nicht nur die vielen Eindrücke, die man im Laufe einer Kreuzfahrt sammeln kann, sagt Geschäftsführer Alexander Huber. Das Reisen mit dem Schiff an sich ist schon beeindruckend genug:

Die Faszination ist für mich, dass ich einfach meine Rundreise habe, steuer jeden Tag ein anderes Ziel an und hab mein Hotel immer dabei. Ich bezieh einmal am Anfang mein schwimmendes Zimmer und hab alles immer parat. Dazu kann ich immer entscheiden, ob ich von Bord gehe oder nicht, ich kann also machen, was ich will und hab die Rundreise und sehe viele verschiedene Orte.

Für Geschäftsführer Uwe Schönfeld sind es dann doch eher die gewaltigen Dimensionen und Kräfte, die auf so einem Schiff herrschen. Immerhin sind vor allem die großen Kreuzfahrtschiffe schon mit einer Kleinstadt vergleichbar.

Also für uns ist es immer faszinierend, wie so ein grosses Schiff dann immer noch schwimmen kann, trotz der Massen von Stahl und das ganze Volumen, dann die Organisation an Bord bei der Ein- und Ausschiffung, wie hier tausende von Menschen innerhalb kürzester Zeit ein- und ausgecheckt werden, die Verpflegung an Bord, wie das alles so reibungslos funktioniert, das ist schon faszinierend.

Für Reiseexpertin Sabrina Geisenberger, die selbst bisher drei mal auf einer Kreuzfahrt war, kommen gleich mehrere Faktoren zusammen. Neben der Größe und den prunkvollen Ausstattungen der Schiffe, ist es vor allem das Flair an Bord, dass für sie den Charakter dieser Reiseart ausmacht.

Ich finde toll, dass auf so einer Kreuzfahrt viele unterschiedliche Menschen miteinander verknüpft werden können. Man hat ja auf einer Kreuzfahrt alle verschiedenen Typen dabei, der Städtereisentyp, der viel kulturelles sehen will, man hat den Gourmet, der gerne lecker isst, Wellnesskunden sind dabei, Familien, Kinder, es ist einfach für jeden was geboten.

Geschäftsführer Uwe Schönfeld war bereits auf zahlreiche Kreuzfahrten unterwegs, darunter Erkundungsfahrten auf Hochsee- und Flusskreuzfahrt-Schiffen. Die Frage nach der schönsten Fahrt ist allerdings viel zu schwer zu beantworten, zu umfangreich sind die Angebote und Sehenswürdigkeiten:

Das geht von kurzen Schnuppertouren durchs Mittelmeer oder auch die Hurtigruten, die klassische Tour von Bergen bis Kirkenes, auch Neuenglandstaaten, New York, Bosten, Indian Summer, dazu auch diverse Flusskreuzfahrten auf dem Rhein oder dem Main, das sind so meine persönlichen Erfahrungen. Und dann hab ich natürlich viele verschiedene Schiffe getestet, allerdings auf den gleichen Routen. Denn jede Reederei macht es doch ein bißchen anders.

Auch für Geschäftsführer Alexander Huber ist die Frage im Grunde nicht zu beantworten, jede Reise hat ihre eigenen Höhepunkte. Einfacher dafür die Frage nach der schönsten Kreuzfahrtroute, eine Frage des persönlichen Geschmacks und der eigenen Vorstellungen:

Die schönste Route, die ich bisher gefahren bin, war von New York ausgehend in die Karibik runter und dann über die Bermudas zurück. Allein die Fahrt, wenn man auf seinem Balkon steht und durch das berühmte Bermudadreieck durchfährt, das war schon toll, wenn man da mit diesem riesen Schiff da durchsteuert. Und dann die Bermudas selbst natürlich, mit ihren vielen zartrosa Stränden. Danach dann noch an der Miss Liberty wieder rauszukommen ist schon ein tolles Erlebnis.

Insgesamt hat das Team Erfahrungen auf Schiffen der AIDA, der MSC, der MS Astor sowie der MS Deutschland und MS Europa. Dazu aber auch fast allen Schiffen der Hurtigruten oder der Royal Caribbean Cruise Line sowie vielen anderen Schiffen. Die Möglichkeiten der Kreuzfahrten sind eben nahezu unbegrenzt.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
reisen Kreuzfahrt Bermudas Faszination



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
Bundespolizei stoppt Taxifahrer in Füssen - Seine Fahrgäste ohne die erforderlichen Reisedokumente
In der Nacht auf Montag (2. Dezember) hat die Bundespolizei einen italienischen Taxifahrer mit vier Fahrgästen am Grenztunnel Füssen gestoppt. Zwei der ...
Alexander Hold freut sich über Bauzuschüsse fürs Allgäu - Bayerische Landesstiftung beschließt diverse Objekte zu unterstützen
Insgesamt 802.000.-€ wurden als Zuschüsse der Bayerischen Landesstiftung für diverse Objekte in den Landkreisen Oberallgäu und Lindau beschlossen. So ...
Mehrere Verletzte bei Feier in Pfronten - Körperliche Auseinandersetzung bei "Gummiball"
In der Nacht von Freitag auf Samstag fand in der Pfrontener Diskothek Hirsch Inn der sogenannte Gummiball der Schüler des Gymnasiums Füssen statt. Im Laufe der ...
Demonstrationen am "Wächter des Allgäus" - Befürworter und Gegner des Ausbauprojektes treffen aufeinander
In Rettenberg am Fuße des Grünten sind am Samstag Befürworter und Gegner des Ausbaus aufeinandergetroffen. Während die Gegner des Projekts mit rund ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Orphans
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
 
Pink
What About Us
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum