Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das Kreuzfahrtschiff Celebrity Equinox
(Bildquelle: In Via Reise & Kreuzfahrt GmbH)
 
Oberallgäu - Burgberg
Mittwoch, 13. Januar 2016

Die Schönsten Kreuzfahrtschiffe der Welt

Azamara, Sea Cloud oder Crystal Cruises gehören dazu

Radio AllgäuHit & In Via Reise & Kreuzfahrt nehmen Sie noch bis zum Freitag mit an Bord der schönsten Luxusschiffe dieser Welt. Im Rahmen der “Woche der Kreuzfahrt“ präsentieren wir Ihnen alles Wissenswerte über den grossen Trend der Kreuzfahrten, über erlebnissreiche und abenteuerliche Routen, über Fluss-, Hochsee- oder Expeditionskreuzfahrten. Wer schon einmal eine Kreuzfahrt gemacht hat, der weiss, welche Faszination dahinter steckt. Vielen anderen steht dieses besondere Erlebnis aber noch bevor.

Die Kreuzfahrtschiffe zeichnen sich vor allem durch ihre unglaubliche Ausstattung aus, haben unzählige Freizeitmöglichkeiten und luxuriöse Suiten an Bord. Für viele bedeutet eine Kreuzfahrt der pure Genuss von Luxus. Einige Reedereien sind dafür bekannt, dass sie genau daran nicht sparen. Zu den führenden Reedereien zählt unter anderem die „Azamara“, mit der auch In Via Geschäftsführer Alexander Huber sehr gerne in See sticht.

Azamara Schiffe gehören zu den kleineren Schiffstypen, Azamara macht aus, dass sie ein relativ legeres Publikum und Bordambiente haben, dass sie all-inclusive fahren und dann einfach die Größe. Das ganz besondere an Azamra ist aber, dass sie ganz tolle Routen auswählen und sehr sehr lange Liegezeiten haben. Sie sind sehr oft über Nacht in den Häfen, was natürlich im mediterranen Bereich schön ist, weil ich dann abends noch in die Städte gehen und dort das Leben vor Ort geniessen kann, vor allem dann, wenn die grossen Schiffe wieder weg sind.

Die Schiffe der „Silver Sea“ sind ähnlich, erklärt Huber, die Schiffe sind sogar noch etwas kleiner. Dafür ist das all-inclusive Konzept auf höchstem Niveau angelegt, edle Weine und Champagner mit dabei. Geschäftsführer Uwe Schönfeld bevorzugt es dagegen etwas klassischer:

Cunard ist so der klassische Luxusliner, das hat für mich von der Form her einfach noch mehr etwas mit einem Kreuzfahrtschiff zu tun. Wo andere Schiffe schon fast nur noch klotzig wirken, hat ein Cunard Schiff noch mehr Flair. Es ist ein Hochseeschiff, auch für die Transatlantikroute konzipiert, es ist eher ein längliches Schiff.

In der Ausstattung der Suiten und Kabinen schenken sich die grossen Reedereien nicht viel, auf nahezu allen Schiffen ist die Ausstattung hochwertig und luxuriös. Vor allem amerikanische Reedereien wie die „Regent Seven Seas“ oder die „Crystal Cruises“, bieten dazu noch perfekte Unterhaltungsprogramme, erklärt Reiseexperte Felix Weißenborn:

Es ist die Unterhaltung an Bord, die Amerikaner haben eben einen riesen Kletterpark aufgebaut, die Poolanlagen sind dementsprechend gross, die Wasserrutschen, auch das Showprogramm ist mehr auf Familien ausgelegt. Es gibt zusätzliche Unterhaltungsprogramme, von 3-D Kinos bis hin zu Spielcasinos, die lassen sich eben immer wieder was neues einfallen.

Als besonderes Prunkstück unter den Schiffen gilt die „SeaCloud“ und die „Sea Cloud 2“, beides Segelkreuzfahrtschiffe, die bestückt mit einer ganzen Mannschaft nach klassischer Art segeln, mit Buttler-Service und Sterne-Küche an Bord. Zu den führenden Reedereien zählt aber auch die heimische Hapag Lloyd, ergänzt Alexander Huber:

Vom Niveau her ist Hapa Lloyd mindestens auf dem Niveau wie die Silver Sea, also von der Essensqualität her und vom Service, sie sind aber keine all-inclusive Schiffe. Da hat man nur Vollpension, alles andere geht seperat. Ansonsten ist Hapag Lloyd momentan auf jeden Fall mitführend, sie hat auch den Vorteil, dass sie eben deutschsprachig ist.

Für Sabrina Geisenberger gehört die „Alure of the Sea“ ohne Zweifel zu den schönsten Schiffen der Welt. Die persönlichen Eindrücke der Dimensionen waren einfach zu intensiv, erzählt die Reiseexpertin. Allein der hauseigene Central Park des Schiffes beherbergt 12.ooo echte Bäume:

Die "Alure of the Sea" ist derzeit das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, mit 5.400 Passagieren an Bord, hat im ersten Moment mit Kreuzfahrt gar nicht mehr soviel zu tun. Man steht davor und hat das Gefühl, man steht vor einem reisengroßen Hochhaus. Aber auf dem Schiff dann selber, das war echt gigantisch, da waren auch weniger die Ausflugsziele im Vordergrund, sondern eher das Schiff eben. Da braucht man schon viel Zeit, um alles austesten und erleben zu können.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Schiffe
 
       
 
       

Im Rahmen unserer “Woche der Kreuzfahrt“ begeben wir uns morgen auf die schönsten Routen weltweit. Wir lernen die berühmten Hurtigruten kennen, die “schönste Seereise der Welt“. Wir entdecken den Amazonas und die Antarktis und stellen Ihnen als besonderes Erlebnis eine Expeditionskreuzfahrt auf dem Panamakanal vor.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
Reisen Kreuzfahrt Hapag Lloyd Sea Cloud



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuweiter Drogenfahndungserfolg - Kriminalpolizei Memmingen stellt größere Mengen sicher
Unter Führung einer gemeinsamen Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei Memmingen und der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben des Polizeipräsidiums ...
Langjährig gesuchter Italiener bei Lindau festgenommen - Täter mit zwei Haftbefehlen gesucht
 Am Samstagmorgen (9. November) haben Bundespolizisten am Grenzübergang Lindau-Zech einen Busreisenden verhaftet, der seit mehreren Jahren unter anderem mit ...
Vollbrand einer Werkstatt in Wasserburg am Bodensee - Boote im Wert von 10 Millionen Euro gefährdet
Seit etwa 09.00 Uhr stehen Teile einer Bootswerft im Wasserburger Stadtteil Reutenen in Brand. Die Feuerwehr ist noch immer mit Löscharbeiten beschäftigt. Die ...
Sensationsfund "Udo" in Pforzen im Ostallgäu - Bernhard Pohl wendet sich an Wissenschaftsminister Sibler
Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) freut sich über den Sensationsfund von Menschenaffen in der Pforzener Hammerschmiede und ...
AllgäuStrom erhöht Strompreise 2020 - Viele Informationen zu den kommenden Preisen
In den vergangenen zwei Jahren sind die Beschaffungskosten für Strom um mehr als die Hälfte gestiegen. Lagen die Beschaffungskosten für Strom in 2017 noch ...
Radio 4.0: AllgäuHIT startet volldigitale Zukunft - Crossmedial und mit künstlicher Intelligenz
In der voll besetzten „SkyLounge“ in Kempten ist der regionale Radiosender AllgäuHIT am Dienstagabend endgültig in die digitale Zukunft gestartet. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tina Naderer
gecrasht
 
KRIS feat. Dante Thomas
Diese Tage
 
The BossHoss feat. The Common Linnets
Jolene
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum