Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Handy/Schwimmbad
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Burgberg
Dienstag, 12. Juni 2018

Betrügerin in Burgerger Vitalbad

Handy eines 13-Jährigen unrechtmäßig an sich genommen

Am Sonntagnachmittag war ein 13-Jähriger mit Freunden im Vitalbad in Burgberg. Der junge Mann hatte sein Smartphone und eine Musikbox dabei und nahm dies mit in eine Ecke des Bades um Basketball zu spielen. Nach dem Spiel gingen die Jugendlichen zu ihrem Platz zurück, wo der 13-Jährige nach einiger Zeit merkte, dass er die Geräte vergessen hatte. Er sah zwar sofort nach, aber die Geräte waren schon weg.
Eine Nachfrage beim Bademeister ergab, dass die diese zwischenzeitlich dort abgegeben worden waren. Jedoch hatte eine Frau sich als Besitzerin des Handys ausgegeben und dieses wieder abgeholt.

Die Betrügerin war ca. 165 cm groß, 20 bis 25 Jahre als, kräftig gebaut und hatte hellblonde schulterlange Haare. Bekleidet war sie mit einem weiß-grauen Sommerkleid. Hinweise bitte an die Polizei Sonthofen. (PI Sonthofen)

 


Tags:
betrug smartphone schwimmbad allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Versuchter Anrufbetrug in Memmingerberg - Falscher Microsoft-Mitarbeiter versucht mehrere Tausend Euro zu erbeuten
Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter rief am Freitag bei einem Bürger von Memmingerberg an und verlangte sämtliche Online-Banking-Daten. Nach einiger Zeit ...
Einmietbetrug über 12.000 Euro in Oberstaufen - 50-jähriger in Haft
Ein 50-jähriger Mann hat sich zusammen mit seiner 47-jährigen Partnerin hatte sich seit etwa drei Monaten in einem Hotel in Oberstaufen einquartiert ohne die ...
Unbekannter schlägt in Autoscheibe und klaut Handtasche - 18-Jährige PKW-Inhaberin nur kurz Abwesend
Am Mittwoch parkte eine 18-jährige Frau ihren Pkw gegen 12.45 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Buchloer Krankenhaus. Ihre kurze Abwesenheit von fünf Minuten ...
5,2% weniger Umsatz im verarbeitenden Gewerbe - Zudem starker Rückgang bei den Auftragseingängen
Das Verarbeitende Gewerbe Bayerns musste im August 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat einen Umsatzrückgang von 5,2 Prozent auf rund 26,1 Milliarden Euro ...
Bayerisches Staatsministerium: Kita-App geplant - Effizientere Verwaltung und einfachere Kommunikation
Familienministerin Schreyer: „Wenn wir die Chancen der Digitalisierung nutzen, schaffen wir Erleichterungen für Personal und Eltern!“ Das Kleinkind ist ...
Wieder ein Fall von falschen Polizeibeamten in Buchloe - Täter versuchen oft Wertgegenstände zu ergattern
Am Montag wurden bei der Polizeiinspektion Buchloe zwei Fälle von Anrufen „Falscher Polizeibeamte“ angezeigt. Einer 69-Jährigen wurde von einem ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
Souvenir
 
Katy Perry
Chained To The Rhythm
 
Camila Cabello
Liar
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum