Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeihubschrauber an einer Felswand (Archiv)
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Oberallgäu - Burgberg
Freitag, 11. September 2015

19-Jähriger stirbt bei Kletterunfall am Burgberger Hörnle

20 Meter Sturz wegen verlorenem Halt

Ein 19-jähriger Oberallgäuer kam heute bei einem Absturz am Südgrat des Burgberger Hörnle ab. Er zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Gemeinsam mit einem 18-jährigen Bekannten bestieg der Oberallgäuer den Südgrat des Berges, wobei der Jüngere voran kletterte. Auf seinem Weg brach ein Stein aus, an dem sich der frei kletternde 19-Jährige festgehalten hatte. Da er dadurch den Halt verlor, stürzte er zunächst rund 20 Meter senkrecht und weitere 30 Meter in einer Rinne ab. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu.
Sein Kamerad verständigte den Notruf, weshalb die Bergwacht Sonthofen und die Alpine Einsatzgruppe der Polizei alarmiert wurden, die auch die Ermittlungen zu dem Unglück übernahm. Außerdem im Einsatz waren ein Rettungs- und ein Polizeihubschrauber, sowie Notfallseelsorger (KIT) der Bergwacht.
(PP Schwaben Süd/West, 15 Uhr, ce)


Tags:
polizei unfall kletterer tödlich



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
International gesuchter Betrüger in Füssen gefasst - Ermittlungserfolg der Bundespolizei bei Einreisekontrolle
Am Mittwochnachmittag (22. Januar) hat die Bundespolizei einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Betrüger in Auslieferungshaft gebracht. Am Vortag hatte der ...
Wohnungseinbruch in Weitnau aufgelöst - Ehemann legte Geld an anderen Ort und vergaß es
Die Bewohner eines Einfamilienhauses An der Eisenschmelze meldeten der Polizei am Dienstag einen Einbruch, nachdem sie von fehlendem Bargeld ausgegangen waren. ...
Jugendliche bewerfen Auto in Memmingen mit Steinen - Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von 400 Euro
Am Dienstag, 21.01.2020, gegen 15:15 Uhr, warfen drei bislang unbekannte Jugendliche von der Fußgängerbrücke entlang der Bahnlinie bei der ...
Ladendiebin in Memmingen ertappt - Die Frau bekommt neber einer Anzeige auch Hausverbot
In den späten Nachmittagsstunden des Dienstags, 21.01.2020, fiel der Verkäuferin eines Lebensmittelgeschäfts in der Bahnhofstraße in Memmingen eine ...
Frontalzusammenstoß in Pfaffenhausen - Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro
Am späten Dienstagvormittag befuhr eine 60-jährige Pkw-Lenkerin die Dorfstraße in südlicher Richtung. In einer scharfen Rechtskurve kam es zu einem ...
Ehepaar trifft Einbrecher in Bad Wörishofen an - Täter flüchtete über Balkon
Am Montag, 20.01.2020, kam es zwischen 17.30 bis 18.00 Uhr in der Schlingener Straße zu einem Einbruch in eine Wohnung oberhalb einer Gaststätte. Der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Die Toten Hosen
Feiern im Regen
 
Jonas Brothers
Only Human
 
Lost Frequencies & Zonderling
Crazy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum