Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Oberallgäu - Buchenberg
Donnerstag, 27. Februar 2020

Rodelunfall bei Buchenberg

Am Mittwoch, 26.02.2020, ereignete sich gegen 13:40 Uhr ein Rodelunfall im Skigebiet Eschach. Ein 16-jähriger Schlittenfahrer fuhr mit seiner Begleitperson auf einem Schlitten ins Tal. Aus noch ungeklärter Ursache fiel die Begleitperson vom Schlitten und der 16-Jährige fuhr alleine weiter. Zur gleichen Zeit zog eine Mutter ihren sechsjährigen Sohn auf dem Schlitten Richtung Rodelförderband.

Der 16-Jährige kollidierte mit dem sechsjährigen, der durch den Zusammenstoß bewusstlos am Boden liegen blieb. Der Junge wurde mit dem Notarzt in ein Klinikum gebracht. Im Einsatz waren Mitarbeiter des Skiliftes, der Rettungshubschrauber Christoph 17, ein Rettungswagen und je zwei Beamte der Polizeiinspektion Kempten sowie der Alpinen Einsatzgruppe der Polizei, die auch die Ermittlungen übernehmen.

(OED Kempten / Alpine Einsatzgruppe)


Tags:
rodel unfall verletzt notarzt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zedd
Happy Now
 
Seiler und Speer
Hödn
 
3 Doors Down
Here Without You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Digitales Gründerzentrum Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spenden Hochwasser
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Motorradunfall auf B308 bei Oberreute
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum