Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Wieder in Betrieb: Die Hörnerbahn in Bolsterlang
(Bildquelle: Hörnerbahn)
 
Oberallgäu - Bolsterlang
Freitag, 9. Februar 2018

Nach Mure: Hörnerbahn in Bolsterlang wieder in Betrieb

Die Hörnerbahn in Bolsterlang ist seit Freitagmittag wieder in Betrieb. Nach einem Erdrutsch sind die Hangsicherungsmaßnahmen abgeschlossen und die Anlage auch vom TÜV, sowie der Seilbahnaufsichtsbehörde abgenommen worden. Die ersten Skifahrer waren bereits am frühen Nachmittag auf den Pisten unterwegs.

Am Dienstagmorgen, 23. Januar, gegen 5 Uhr in der Früh hatte sich knapp unterhalb einer Liftstütze eine Mure gelöst. Die Verantwortlichen hatten darauf entschieden, den Skibetrieb erst gar nicht zu starten und mit Geologen und Fachfirmen gesprochen. Wenige Tage danach begannen die Arbeiten zur Sicherung des Hanges. Ziel: Zu Beginn der Faschingsferien fertig sein, um die erwarteten Massen an Wintersportlern auf den Berg bringen zu können. Allerdings stand die Sicherheit hier im Vordergrund. Erst in den vergangenen Tagen stand fest, dass das selbstgesteckte Ziel auch tatsächlich erreicht werden kann.

Schlussendlich konnten Seilbahnaufsicht und TÜV am Freitagmittag grünes Licht für eine Inbetriebnahme geben. Der Geschäftsführer der Bergbahn im Oberallgäu ließ es sich nicht nehmen, bei der "Jungfernfahrt" nach dem Abschluss der Arbeiten dabei zu sein.

Wintersportler erwartet ein sehr guter Pistenzustand. Im Tal liegen etwa 60 Zentimeter Schnee, teilte die Hörnerbahn mit, am Berg sogar 1,60 Meter. Seit Freitagmittag sind alle Anlagen in Betrieb. Informationen zu Liftpreisen und mehr gibt es auf http://www.hoernerbahn.de.

 


Tags:
hörnerbahn mure skifahren allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
Principessa
 
Sam Smith
Diamonds
 
Nico Santos
Oh Hello
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall auf der B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum