Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Skifahrer im Skigebiet Gunzesried-Ofterschwang tödlich verunglückt
18.02.2013 - 16:28
Tragisches Unglück im Skigebiet Gunzesried-Ofterschwang: Ein 50-jähriger Einheimischer ist von der Piste abgekommen und gestürzt. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen.
Gegen 20 Uhr war der Oberallgäuer am Sonntagabend vom Ofterschwanger Horn aus zur Talabfahrt in Richtung Gunzesried aufgebrochen. Als er schon relativ weit im Tal war, dürfte er bei Dunkelheit von der Piste abgekommen und etwa zwei Meter tief in einen kleinen Bach gestürzt sein.

Gefunden hatte den Mann ein anderer Wintersportler am heutigen Montagvormittag. Er hatte einen von der Piste aus kaum sichtbaren Ski, Spuren im Schnee und anschließend den verunglückten Skifahrer entdeckt. Ein herbeigerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des 50-jährigen feststellen.

Die Alpine Einsatzgruppe der Polizei konnte die Leiche des Mannes mit Hilfe der Bergwacht bergen. Ein Fremdverschulden kann nach Angaben der Beamten ausgeschlossen werden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum