Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Er soll Blaichachs neuer Bürgermeister werden: Christof Endreß (34) aus Bolsterlang
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Blaichach
Freitag, 27. September 2013

Vier Parteien gründen Wählergemeinschaft

Christof Endreß ist Bürgermeisterkandidat in Blaichach

Der Bolsterlanger Christof Endreß wird Bürgermeisterkandidat in Blaichach. Gleich vier Parteien stellen den ehemaligen Geschäftsführer der Tourismus Hörnerdörfer GmbH und jetzigen Geschäftsstellenleiter der  Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe auf. So kann sich der in Oberstdorf geborene 34-jährige Vater eines Sohnes auf den Rückhalt der CSU, der PW Blaichach, der Grünen und der Freien Wähler Bihlerdorf-Gunzesried verlassen.

Die bisher einzeln im Gemeinderat vertretenen Gruppierungen werden zur Kommunalwahl im nächsten Jahr zur „Wählergemeinschaft Blaichach-Bihlerdorf-Gunzesried“ zusammengeschlossen. Dies stelle einen neuen Schritt in der Gemeindepolitik in der oberallgäuer Ortschaft dar, wie die vier Vertreter am Abend im Trachten- und Musikheim in Blaichach mitteilten. Nur die Mitglieder des Gemeinderats werden weiter über die Parteien selbst aufgelistet.

Es sei wichtig gewesen, parteitaktische Lösungen hintenanzustellen, da die Aufgaben in Blaichach zu groß seien, außerdem sollte der Bewerber geeignet sein, um mit ihm die Ortsentwicklung zu diskutieren und umzusetzen. Über Parteigrenzen hinweg soll sachorientiert an den verschiedenen Themen gearbeitet werden, diese Eigenschaften bringe der gemeinsame Bewerber mit. Das Motto für die Kandidatur soll sein: „Vergangenheit kennen, Gegenwart verstehen, Zukunft gestalten“.

Christof Endreß: „Ich konnte durch meine bisherige Arbeit fünf Gemeinden und Bürgermeister verwaltungsfachtechnisch begleiten und unterstützen. Nun möchte ich diese Erfahrung zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger und zur Gestaltung der Gemeindepolitik in Blaichach einsetzen.“

Der Gemeinderat soll das Spiegelbild der Gesellschaft sein, daher soll jeder seine Meinung unabhängig seiner Gruppenzugehörigkeit äußern. Ein Fünf-Punkte- Programm des Bürgermeisterkandidaten soll dabei die örtlichen Belange reflektieren und als Leitbild für die Arbeit im Gemeinderat dienen.

Ausdauer, Balance und Gleichgewicht sind für Endreß nichts Neues. Ob mit dem Mountain-Bike, beim Skifahren oder Langlaufen - Blaichach könnte einen sportlichen Bürgermeister bekommen. Wie diese neue Einigkeit im Gemeindrat dann tatsächlich funktioniert, bleibt bis nach einer möglichen Wahl des Kandidaten abzuwarten.

Ganz konkurrenzlos wird er wohl nicht an den Start gehen können. Zwar soll der ehemalige SPD-Kandidat Stefan Pscherer seiner Partei für eine neue Kandidatur bereits abgesagt haben, doch offenbar gibt es einen Mutigen, der sich dem Zusammenschluss entgegenstellen will. Noch hält sich die Partei bedeckt, doch ein Name geistert bereits durch den Ort.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
bürgermeister kandidat wahl allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vorbereitungen auf Kommunalwahl 2020 - Landkreis Unterallgäu stellt Probe-Stimmzettel bereit
Rund 113.000 Unterallgäuer sind am Sonntag, 15. März, dazu aufgerufen, einen neuen Landrat und einen neuen Kreistag zu wählen. Wer sich schon im Vorfeld ...
Gute Musik bei Games bewirkt eine intensive Atmosphäre - Die zunehmende Verbindung zwischen Spielen und Musik
Musik ist weit mehr als nur eine Reihe von Klängen und Tönen in unseren Ohren. Sie hat einen extrem großen Einfluss auf unsere Emotionen und kann uns ...
Gemeinderatswahl 2020 in Waltenhofen - Alle Kandidaten auf einen Blick am 18. Februar
Mitglieder der im Gemeinderat vertretenen Parteien und Wählergruppen in Waltenhofen  haben in den letzten Wochen wieder viel Zeit damit verbracht, geeignete ...
Mittelschule Türkheim zu Gast in Berlin - Allgäuer Bundestagsabgeordneter Stracke empfängt Schüler
Auf Einladung des Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) besuchten rund 50 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Türkheim den ...
70. Jubiläum der Lindauer Nobelpreisträgertagungen - Bereits jetzt Zusagen von 70 Preisträgern
12 Laureaten erstmals in Lindau, darunter die 2019 ausgezeichneten Preisträger William Kaelin, Jr. (Physiologie oder Medizin), Michel Mayor (Physik), Olga Tokarczuk ...
Neuwahlen der freiwilligen Werkfeuerwehr BHS - Verspätete Generalversammlung wegen Ungewissheit
Grund für diese Verspätung ist die Ungewissheit, ob Voith tatsächlich den Standort in Sonthofen schließt. Auf erste Auswirkungen dieser ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Riton x Oliver Heldens feat. Vula
Turn Me On
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
 
Sigala
We Got Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum