Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Blaichach
Dienstag, 25. August 2015

Tödlicher Betriebsunfall bei Firma in Blaichach

Stromschlag tötet 59-jährigen Maschinenführer

In einer Werkshalle eines Produktionsbetriebs im oberallgäuer Blaichach ereignete
sich gestern Abend gegen 20.20 Uhr ein schwerer Betriebsunfall im Bereich einer Kunststoffspritzanlage. Aus noch unbekannter Ursache erlitten der 59-jährige Maschinenführer aus dem südlichen Ostallgäu und eine 20-jährige Hilfskraft aus dem südlichen Oberallgäu massive Stromschläge. Bei beiden mussten sofortige Reanimationsmaßnahmen eingeleitet werden.

Die Verletzungen des 59-jährigen waren allerdings so schwerwiegend, dass er noch vor Ort verstarb. Der 20-jährige wurde in kritischem Zustand in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Sachbearbeitung vor Ort hat der Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen.

In Absprache mit der Werksleitung der Firma wurde der Betrieb in der betroffenen Produktionshalle komplett eingestellt, die Belegschaft nach Hause geschickt. Die betroffene Anlage wurde abgesperrt und sichergestellt.

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat die Überprüfung der Anlage durch einen Sachverständigen, zur Klärung der Unfallursache, angeordnet. Ob ein Schaden an der Unfallmaschine entstanden ist kann noch nicht gesagt werden.

UPDATE, Dienstag, 16 Uhr - Bitte HIER klicken.

 

 

 


Tags:
betriebsunfall tödlich stromschlag allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tödlicher Verkehrsunfall im benachbarten Lech - Autofahrer prallt gegen Begrenzungsmauer und stirbt
Ein 33-jähriger Mann fuhr am 22.10.2019 in den frühen Morgenstunden mit seinem PKW auf der L198 von Lech in Richtung Warth. Bei Straßenkilometer 13,2 kam ...
61-Jährige stürzt im Söllerkopf bei Oberstdorf tödlich ab - Frau war mit ihrem Ehemann auf einer Wanderung
Zu einem tödlichen Bergabsturz kam es gestern Nachmittag am Söllerkopf bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Eine 61-Jährige befand sich mit ihrem ...
Bad Wörishofen: Finger bei Betriebsunfall amputiert - Mann per Rettungshubschrauber in Klinkum verbracht
Am Freitagvormittag ereignete sich im städtischen Bauhof im Stadionring in Bad Wörishofen ein Betriebsunfall. Ein Mitarbeiter versuchte mit einer ...
Schwerer Betriebsunfall in Türkheim - Rettungshubschrauber fliegt 71-Jährigen ins Krankenhaus
In einer Reifenwerkstatt wollte ein 71-jähriger Mann Luft in einen Lkw-Reifen füllen. Aus nicht bekannten Gründen kam es zu einem Überdruck und ...
Tödlicher Verkehrsunfall in Marktoberdorf - Autofahrer hatte Fußgängerin übersehen und erfasst
Am Sonntagabend gegen 19 Uhr kam es in der Moosstraße zu einem tödlichen Verkehrsunfall im Marktoberdorf. Eine 75-jährige Frau schob ihr Fahrrad auf der ...
Tödlicher Absturz an Klettersteig in den Allgäuer Alpen - 58-Jähriger stürzt rund 150 Meter in die Tiefe
Am Sonntagmittag stürzte ein 58-jähriger Bergwanderer aus Baden-Württemberg am Zweiländer-Klettersteig Kanzelwand in den Allgäuer Alpen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Taylor Swift
You Need To Calm Down
 
Avril Lavigne
My Happy Ending
 
Jessie J
Price Tag
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum