Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Brücke zwischen Blaichach und Burgberg über der Iller
(Bildquelle: AllgäuHIT/Jo Scheunemann)
 
Oberallgäu - Blaichach
Dienstag, 12. September 2017

Termin für Brückensprengung bei Blaichach bestätigt

Die Brücke über der Iller und der B19 zwischen Blaichach und Burgberg wird wie geplant am Freitag in den Abendstunden gesprengt werden! Das wurde Radio AllgäuHIT exklusiv vor einigen Minuten mitgeteilt.

Zunächst war nicht sicher, ob die Bauarbeiten im Zeitplan sind und ob das Wetter mitspielt. Aufgrund möglicher Regenschauer war beispielsweise auch das Wasserwirtschaftsamt Kempten an der Abstimmung beteiligt. Nun aber die Gewissheit: Es wird gegen 19:30 Uhr gesprengt! Wie berichtet werden Zuschauerbereiche eingerichtet. 

Die Brücke, die die Gemeinden Burgberg und Blaichach miteinander verbindet und dabei die B19 und die Iller überspannt, wird am kommenden Freitag Abend gesprengt werden. Das ist das Ergebnis einer Besprechung der Verantwortlichen des Landratsamtes, der Gemeinden Blaichach und Burgberg, des Wasserwirtschafts- und des Staatlichen Bauamtes, des AOI sowie der beteiligten Baufirmen. Die Wetterprognosen, insbesondere der zu erwartende Illerpegel, ermöglichen die Durchführung.

Die Sprengung ist um 19.30 Uhr vorgesehen. Es werden auf Burgberger Seite Zuschauer- und Parkbereiche eingerichtet und ausgeschildert, auch ein kleiner Verpflegungsstand wird vorhanden sein. Der Zuschauerbereich ist ab 18 Uhr geöffnet. Außerhalb dieses Zuschauerbereichs ist ein Aufenthalt nicht möglich, die gesamte Baustelle ist nicht begehbar. Auch die B19 darf trotz Sperrung nicht betreten werden. Auch, wenn der Sprengmeister nach der Sprengung den Gefahrenbereich wieder freigegeben hat, bleibt der Zutritt zum eigentlichen Baufeld weiterhin gesperrt. Anweisungen des Absperrpersonals ist zwingend Folge zu leisten.

Boots- oder Floßfahrten auf der Iller sind im Zeitraum zwischen Freitag 18 Uhr und Samstag 15 Uhr nicht möglich - im Interesse ihrer eigenen Sicherheit raten wir allen Freizeitsportlern dringend von jeglicher Befahrung des betroffenen Flussabschnittes in dieser Zeit ab.

Für die Sprengung muss die B19 von 15. September etwa ab 18 Uhr bis 16. September, 5 Uhr voll gesperrt werden.

Weitere Infos dann an dieser Stelle.

 

 

 

 

 


Tags:
sprengung brücke blaichach burgberg allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Doja Cat feat. Nicki Minaj
Say So
 
Alvaro Soler
Loca
 
HUGEL
WTF (feat. Amber Van Day)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall auf der B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum