Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Blaichach
Dienstag, 25. August 2015

Betriebsunfall in Blaichach: Hilfsarbeiter weiter in Lebensgefahr

Tödlicher Stromschlag: Polizei rechnet morgen mit Ergebnissen

Nach dem tödlichen Betriebsunfall in einer Firma im oberallgäuer Blaichach laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten auf Hochtouren. Ein 59-jähriger Mann aus dem südlichen Ostallgäu war in dem Werk des Automobilzulieferers durch einen Stromschlag getötet worden. Ein 20-jähriger Hilfsarbeiter aus dem südlichen Oberallgäu schwebte auch am Dienstagnachmittag noch in Lebensgefahr.

Der Vorfall hatte sich am Montagabend gegen 20:20 Uhr an einer Kunststoffspritzanlage ereignet. Der genaue Hergang ist dabei immer noch unklar, wie Pressesprecher Björn Bartl vom Polizeipräsidium in Kempten gegenüber Radio AllgäuHIT mitteilte. Er geht davon aus, dass am morgigen Mittwoch endlich Klarheit besteht, wie es zu dem tödlichen Unfall kommen konnte.

Unterdessen wird in dem betroffenen Bereich seit heute Mittag wieder gearbeitet. Zumindest ist die Produktionshalle von Seiten der Kriminalbeamten freigegeben worden. Noch gestern Abend hatte die Werksleitung entschieden, die Belegschaft nach Hause zu schicken und die Produktion in diesem Teil des Werks einzustellen.

Direkt nach dem Zwischenfall hatten Rettungskräfte versucht, den 59-jährigen wiederzubeleben - Ohne Erfolg. Der 20-jährige Hilfsarbeiter war in kritischem Zustand in eine Klinik gebracht worden. Sein Zustand habe sich aber auch im Laufe des Dienstags noch nicht gebessert, heißt es.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
betriebsunfall stromschlag lebensgefahr allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ettringen: Betriebsunfall in verletztem 55-Jährigen - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Mittag des 16.01.2020 ereignete sich in einer Papierfabrik in Ettringen ein Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person. Als mehrere Personen eine vier ...
Schwere Misshandlung eines Säuglings - Vater sitzt in Untersuchungshaft
Am gestrigen Sonntag zeigte eine diensthabende Ärztin des Klinikums Memmingen bei der Polizei die Einlieferung eines knapp fünf Monate alten Säuglings mit ...
Mann nach Unfall bei Baisweil in Auto eingeklemmt - 38-jähriger prallte frontal gegen Brückengeländer
Auf der Bundesstraße 16, zwischen Lauchdorf und Großried, kam es am Montagvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 38-jährige Fahrzeugführer ...
Bauarbeiter in Buchloe bei Betriebsunfall verletzt - 51-Jähriger in ein Krankenhaus gebracht
Auf einer Baustelle am Hohen Weg ereignete sich Mittwochmittag ein Betriebsunfall. Ein 51-jähriger Kranführer versetzte eine Verschalung. Beim Absetzen ...
Brand in Memminger Mehrfamilienhaus - Wohnungsinhaber durch Feuer schwerverletzt
Gegen 07:05 Uhr wurde daher die Freiwillige Feuerwehr Memmingen sowie der Rettungsdienst alarmiert und zur Brandstelle beordert. Vor Ort konnte eine eingesetzte ...
Bauarbeiter (47) stürzt von Gerüst in Lamerdingen - Mann wurde vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht
Ein 47-jähriger Bauarbeiter wurde Dienstagnachmittag bei einem Betriebsunfall in der Bahnhofstraße leicht verletzt. Als der Mann auf einer Baustelle ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cesár Sampson
Nobody But You
 
Avicii
Heaven
 
Rihanna
Love On The Brain
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum