Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Logo von BMTS Technology
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Blaichach
Montag, 9. Juli 2018

BMTS Technology investiert kräftig in Blaichach

Technikbegeisterte werden gesucht

Der Automobilzulieferer BMTS Technology baut an seinem Standort im Oberallgäuer Blaichach kräftig aus. Dazu werden umgehend neue Mitarbeiter benötigt. Konkret sucht das Unternehmen bis zu 20 neue Mitarbeiter. „Diese können sofort anfangen“, so Werkleiter Olaf Simon. Grund ist die hohe Nachfrage nach den Präzisions-Teilen von BMTS weltweit.

Punkten will der Automobilzulieferer vor allem mit Eigenverantwortung und einem guten Gehalt. „Wir suchen echte Mitdenker“, so Simon weiter.

Nach der Übernahme durch einen chinesischen Investor stehen die Zeichen bei BMTS Technology in Blaichach voll auf durchstarten. „Wir haben die Handbremse gelöst, es wird kräftig in den Standort investiert. Die Zukunftsaussichten sind hervorragend“, ergänzt der Produktionsleiter Thomas Wachter. „Jetzt ist der perfekte Einstiegspunkt. Gemeinsam können wir die Zukunft rund um umweltfreundliche Produkte mitgestalten“, so BMTS-Werkleiter Olaf Simon.

Bewerbungen nimmt BMTS Technology unter der E-Mail- Adresse: bewerbung@bmts-technology.com entgegen.


Tags:
bmts allgäu jobs wirtschaft



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Höchststand an Studenten in Bayern - Insgesamt 398.000 Studenten an Bayerns Hochschulen
Mehr Studentinnen und Studenten als jemals zuvor sind an Bayerns Hochschulen eingeschrieben: Zum Wintersemester 2019/2020 studieren im Freistaat insgesamt 398.000 junge ...
Ehrenzeichen für zwei Oberallgäuer verliehen - Christine Ritter und Dr. Hans-Joachim Unger ausgezeichnet
Über Jahre hinweg haben sich Christine Ritter aus Diepolz (Immenstadt) und Dr. Hans-Joachim Unger aus Sonthofen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. ...
Weitere Sperrbezirke im Landkreis Lindau ausgewiesen - Amerikanische Faulbrut breitet sich weiter aus
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
Verstößt "Nutri-Score" Label gegen EU-Recht? - Ulrike Müller mit schriftlicher Anfrage an EU-Kommission
Ulrike Müller hat die EU-Kommission aufgefordert, die Rechtskonformität des von Julia Klöckner angekündigten “Nutri-Score” Labels zu ...
Verkehrsunfall mit verletzten in Kaufbeuren - Sachschaden in Höhe von über 30.000 Euro
Am 02.10.2019 gegen 00.10 Uhr ereignete sich in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 32-jährige Pkw-Fahrerin wollte von der ...
Investition in Aus- und Weiterbildung bringt Erfolg - Langfristig von qualifiziertem Personal profitieren
Gut ausgebildete Mitarbeiter bilden das Rückgrat eines jeden erfolgreichen Unternehmens. Das allein reicht aber in der heutigen Zeit nicht mehr: Für ihren ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shawn Mendes
If I Can´t Have You
 
Poptracker feat. ArianA
Hold
 
J-MOX & Nathan Trent
Over You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum