Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Gleitschirmflieger bei unplanmäßiger Landung schwer verletzt
26.09.2011 - 06:28
Ein Gleitschirmflieger hat sich beim Absturz nahe dem Oberallgäuer Blaichach schwere Verletzungen zugezogen.
Der 42-jährige Augsburger schaffte es aufgrund nachlassender Kräfte nicht mehr zum Landeplatz und setzte deshalb nahe der Alpe Derb zur Landung an. Beim Aufsetzen erlitt der Pilot einen offenen Unterschenkelbruch und Verletzungen an der Wirbelsäule in noch unklarem Ausmaß. Der Verletzte wurde mit einem Hubschrauber ins Klinikum Immenstadt geflogen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum