Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Lawinengefahr (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Balderschwang
Mittwoch, 9. Januar 2019

Straßensperrung zwischen Balderschwang und Hittisau

Auch im Oberallgäuer Bergdorf Balderschwang nimmt die Lawinengefahr durch die starken Niederschläge zu. So muss der Streckenabschnitt zwischen Balderschwang und der Landesgrenze nach Vorarlberg ab Donnerstag (10. Januar) bis voraussichtlich Freitag (11. Januar) gesperrt werden. 

Hintergrund ist die vorgesehene Lawinensprengung oberhalb des betroffenen Streckenabschnitts bei Schlipfhalden, die wahrscheinlich erst am Freitag stattfinden kann. Hier kommt es darauf an, wann der dafür notwendige Hubschrauber in den betroffenen Bereich einfliegen kann. Dies hängt stark von der Witterung ab.

Die Balderschwanger Schülerinnen und Schüler haben an beiden Tagen schulfrei, da der Schulbus aus Hittisau die Grenze nicht überqueren kann.

Wir halten Sie darüber auch im AllgäuHIT-Verkehrsservice auf dem Laufenden.


Tags:
sperrung lawine allgäu schule


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Hecht
Besch ready für die Liebi vo mer?
 
Falco
Der Kommissar
 
David Puentez & Albert Neve
Superstar
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum