Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Terrorverdacht nach tödlicher Attacke auf Polizeiwache bei Paris
Rambouillet (dpa) - Im Fall einer tödlichen Messerattacke auf einer Polizeiwache in Rambouillet bei Paris hat die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Das bestätigte die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft am Freitag der Deutschen Presse-Agentur.
 

Wildunfall: Porsche ausgebrannt
30.10.2012 - 11:53
Gleich drei Wildunfälle ereigneten sich im oberallgäuer Bad Hindelang.
Im ersten Fall, prallte ein kapitaler Hirsch auf die Motorhaube einer 43-jährigen Pkw-Fahrerin. Wenige Stunden später hatte ein 63-jähriger Fahrzeugführer im Jochpaß ein Zusammenstoß mit einem Reh.

Der schwerwiegendste Unfall wurde heute morgen in Vorderhindelang gemeldet. Ein Hirsch rammte einen Porschefahrer. Das Fahrzeug ließ sich nicht mehr abschalten und es schlugen Flammen aus dem Motorraum. Den danach entstandenen Vollbrand brachte die Feuerwehr unter Kontrolle. Bei allen drei Unfällen entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von 16.500 Euro. Ein zuständiger Jäger wurde zudem alarmiert, um die möglicherweise verletzten Tiere zu versorgen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum