Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto Stadelbrand
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang
Mittwoch, 11. Juli 2018

Stadel in Bad Hindelang abgebrannt

Aus bislang unbekannter Ursache ist gestern Nachmittag ein Stadel auf einer Wiese im Bereich Gailenberg völlig abgebrannt. Die Räumlichkeiten wurden landwirtschaftlich nicht mehr genutzt und dienten nur noch als Abstellplatz geringwertigen Inventars. Der Sachschaden wurde auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Im Löscheinsatz waren Kräfte der Feuerwehren aus Bad Hindelang und Vorderhindelang. Verletzt wurde Niemand. Die Ermittlungen zum Brandhergang dauern derzeit noch an. (PI Sonthofen)

 


Tags:
stadel vollbrand ermittlungen allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avicii
Heaven
 
Sasha
Waterfalls
 
Joris
Willkommen Goodbye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum