Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang
Freitag, 6. März 2020

Schlägerei an Busbahnhof in Bad Hindelang

Gestern Nacht bemerkte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Sonthofen während einer Streifenfahrt eine Schlägerei von acht Männern im Alter von 20 bis 25 Jahren.Der Vorfall ereignete sich auf dem Gelände des Busbahnhofes.

Im Zuge der Trennung der Personen musste durch die Beamten Pfefferspray einsetzt werden. Einige der Tatverdächtigen flüchteten Richtung Sportplatz davon. Drei Personen wurden leicht verletzt. Die Ermittlungen zur Ursache und genauem Tathergang sind aufgenommen worden. Unabhängige Zeugen, die den Streit mitbekommen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sonthofen unter der Telefonnummer 08321/6635-0 in Verbindung zu setzen.


Tags:
schlägerei busbahnhof pfefferspray polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Rolling Stones
Brown Sugar
 
David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin
Say My Name
 
Vize feat. Laniia
Stars
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum