Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

PKW durch Bunsenbrenner in Brand gesetzt
19.01.2013 - 16:20
Am Parkplatz des Iselerlift in Oberjoch geriet gestern gegen 14.00 Uhr ein Pkw in Brand.
Bei der Brandbekämpfung wurde durch die Feuerwehr ein Bunsenbrenner unter dem Pkw festgestellt. Es wird angenommen, dass der Bunsenbrenner zuvor von einem Reisebusfahrer verwendet wurde, um eingefrorene Leitungen aufzutauen. Der Bunsenbrenner muss anschließend fahrlässig auf dem Parkplatz entsorgt worden sein. Ein später ankommender Pkw parkte mit der Front über dem Bunsenbrenner und entzündete sich an dem noch heißen Gegenstand. An dem Audi A3 entstand ein Sachschaden von ca. 3500.- Euro.

Da der Reisebus nicht mehr vor Ort war, sucht die Polizei Zeugen zu diesem Vorfall. Es soll sich um einen weißen Reisebus der Fa. Neoplan gehandelt haben. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum