Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang
Sonntag, 8. März 2020

Auseinandersetzung an Bad Hindelanger Busbahnhof

Am Samstagnachmittag wartete eine junge Frau am Busbahnhof auf ihren Bus. Ein ihr unbekannter ca. 45-jähriger Mann packte sie unvermittelt am Arm und lies die 17-jährige trotz Aufforderung zunächst nicht mehr los. Erst als der Bus einfuhr lies der Mann den Arm los und lief zügig in Richtung Bauernmarkt davon.

Die 17-jährige Frau erlitt dadurch ein größeres Hämatom am Unterarm. Der Vorfall ereignete sich um 13:55 Uhr. Der Mann hatte ein europäisches Aussehen, war etwa 180 cm groß und hatte eine kräftige Statur. Die Polizei Sonthofen bittet Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, sich unter der Tel. Nr. 08321/6635-0 zu melden. (PI Sonthofen).


Tags:
polizei busbahnhof auseinandersetzung allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Michael Jackson
Bad
 
Pet Shop Boys
It´s A Sin
 
Ben Dolic
Violent Thing [feat. B-OK]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum