Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Marina Gröschl bei WM im Skijöring Fünfte
(Bildquelle: Matthias Strauss)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang
Samstag, 28. Februar 2015

Allgäuerin Marina Gröschl bei WM im Skijöring Fünfte

Für amtierende Deutsche Meisterin ein zufriedenstellendes Resultat

Ein winterlicher Campingplatz mit 2.500 nordischen Hunden: zwischen dem Bellen und Wolfsgeheul vernimmt man die Stimmen von etlichen Menschen in Wintersportkleidung, die Schlitten oder Skier vorbereiten sofern sie sich nicht gerade um ihre Vierbeiner kümmern - so in etwa ist es am vergangenen Wochenende in Seefeld/Tirol zugegangen, denn dort fand die Weltmeisterschaft im Schlittenhundesport statt. Mitten unter den 190 Startern war auch Marina Gröschl aus Bad Hindelang mit ihrem Sibirien Husky Keijo.

Ein Bericht von Marion Bässler.

Durch ihre Hunde ist die Oberallgäuerin 2005 zum Skijöring gekommen, der sogenannten "Einstiegsdroge in den Schlittenhundesport" wie sie lachend einräumt. Bei der aus Skandinavien stammenden Wintersportart steht der Sportler auf Skatingskiern und ist über Bauchgurt, Leine und Zuggeschirr mit einem Schlittenhund verbunden. Im Wettkampf wird der Skijörer aber keineswegs nur gezogen, sondern muss die gesamte Strecke von knapp 15 Kilometern selbst mitlaufen. Für die Gesamtwertung werden die Zeiten von drei Rennen addiert. Aus ihrem anfänglichen Winterhobby, ist schon lange eine sportliche Herausforderung geworden. Seit 2011 nimmt die 31-Jährige aktiv an nationalen und internationalen Sprintrennen teil und in den vergangenen zwei Jahren lebte sie sogar in einem 22 Hunde zählenden Huskycamp in der Steiermark. Vor allem durch das intensive Wintertraining auf 1.500 Meter Höhe optimierte sie ihr Handling und Training mit den Hunden. Unterstützung erhielt sie dabei vom amtierenden Europameister und Vize-Weltmeister Alexander Serdjukov.

Zur WM fuhr die amtierende bayerische und deutsche Meisterin heuer sogar ungeschlagen und erreichte mit dem fünften Platz ihr angepeiltes Ziel. Allerdings war zwischenzeitlich sogar die Bronzemedaille zum Greifen nahe. Während Marina Gröschl am ersten, "leider sehr warmen" Tag aus Rücksicht auf ihren Hund das Tempo drosselte und auf Rang sechs lag, punktete sie am Folgetag auf der "sehr anspruchsvollen Strecke" durch einen schnellen Lauf und rückte zwischenzeitlich auf den dritten Rang vor. Am Ende stand der fünfte Platz zu Buche, da sie "leider zu spät" auf den plötzlichen Wetterumschwung und die veränderten Schneeverhältnisse reagierte. Dennoch blickt die Bad Hindelangerin "zufrieden" auf eine "sehr erfolgreiche Rennsaison" zurück.


Tags:
skijöring allgäu gröschl tirol



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Grenzenloser Freizeitspaß mit der Wintersaisonkarte - "Allgäu/Tirol-Vitales Land" mit großem Freizeitangebot
Grenzenloser Freizeitspaß für alle Generationen: Der Liftverbund „Allgäu/Tirol-Vitales Land“ (www.vitalesland.com) bietet Abenteuer, Erholung ...
Das "Tölzer Land" schließt sich der KÖNIGSCARD an - Meldewesensystem aus dem Allgäu und Tirol wächst weiter
Das Tölzer Land wird Partner des elektronischen Meldewesen-Systems der Allgäu/Tirol Vitales Land EWIV und somit auch des im Portfolio befindlichen ...
EV Landshut gibt U20 Spieler an Oberligist EV Lindau - EVL verstärkt die Islanders mit 8 DNL Spielern
An diesem Wochenende geht es für das Team der EV Lindau Islanders ins dreitägige Trainingslager nach Südtirol, dort sollen Spielsysteme und Laufwege des ...
Beginn der Pfrontener Viehscheid-Däg - Erstmals mit einem "Schwend-Tag"
Die Viehscheid-Däg zeigen vom 07. bis zum 21. September 2019 mit vielen Angeboten die Vielfalt der heimischen Alp-und Berglandwirtschaft. Bereits zum 11ten Mal ...
Vorstellung der Notfall-App für die Berge - Innenminister Hermann stellt "SOS-EU-Alp App" am Freitag vor
Das österreichische Bundesland Tirol hat gemeinsam mit dem Österreichischen sowie dem Bayerischen Kuratorium für alpine Sicherheit eine ...
Michael Käser als Landratskandidat vorgeschlagen - Vorsitzender der FDP jüngster Kandidat für das Amt
Die Freien Demokraten im Oberallgäu ziehen voraussichtlich mit ihrem Vorsitzenden Michael Käser in den Wahlkampf um das Landratsamt. Auf der Klausurtagung der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tagtraeumer
Pfeile
 
Lena & Nico Santos
Better
 
Louane
Avenir
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum