Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Eishockey: Ergebnisse der Bayernliga
20.02.2012 - 07:01
Dem ERC Sonthofen fehlt nach diesem Wochenende nur noch ein Sieg um endgültig in die Meisterrunde der Eishockey- Bayernliga einzuziehen. Auch Memmingen kann es noch schaffen.
Mit 5:2 hatten die Oberallgäuer am Sonntagabend auswärts den TSV Peißenberg besiegt. Der ECDC Memmingen schaffte einen 2:1- Erfolg zu Hause gegen den EV Weiden. Heißt: am nächsten Wochenende muss Sonthofen mindestens einmal gewinnen, um sicher für die Halbfinalspiele qualifiziert zu sein. Memmingen muss ebenfalls punkten - ein Einzug ins Halbfinale ist auch hier noch möglich, auch wenn die Indianer aktuell auf dem dritten Platz stehen. Dieser würde das vorzeitige Saisonende bedeuten.

In der Abstiegsrunde bestehen noch berechtigte Hoffnungen auf einen Klassenerhalt für beide Mannschaften aus der Region. Allerdings müssen Buchloe und Lindau am kommenden Wochenende alles daran setzen, um zu gewinnen. Nur dann wäre ein Klassenerhalt sicher. Lindau ist punktgleich mit Buchloe, Dorfen letzter. Nur die ersten zwei Mannschaften der Tabelle retten sich für eine weitere Bayernligasaison, die beiden anderen Teams spielen untereinander den Abstieg aus.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum