Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

DFB-Pokal: Eintracht Braunschweig unterliegt Bayern München 0:3
02.08.2011 - 05:19
Braunschweig (dts Nachrichtenagentur) - Im letzten Spiel der ersten Runde des DFB-Pokals ist Zweitligist Eintracht Braunschweig am Montagabend dem FC Bayern München mit 0:3 (0:2) unterlegen.
Bereits in der ersten Hälfte konnten die Bayern mit zwei Treffern nach Strafstößen in Führung gehen. Den ersten Elfmeter verwandelte Gomez in der 9. Minute, 30 Minuten später traf Schweinsteiger dann zum 2:0-Halbzeitstand für die Gäste. Die Gastgeber zeigten sich nach dem frühen Rückstand verunsichert, wodurch Favorit Bayern überlegen aufspielen konnten. Auch in der zweiten Hälfte hatten die Münchener die Braunschweiger im Griff und konnten in der 83. Minute durch Müller zum 3:0-Endstand erhöhen. Das Spiel beendete die erste Runde des DFB-Pokals. Die zweite Runde ist für den 25. und 26. Oktober angesetzt und soll am 6. August ausgelost werden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum