Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

19-jähriger landet nach Ausweichmanöver auf dem Dach
07.02.2012 - 09:59
Ein spektakulärer Unfall hat nahe dem oberallgäuer Wertach glücklicherweise keine Verletzten gefordert.
Zwei Kilometer ortsauswärts war einem 19-jährigen in einer Rechtskurve ein Wagen entgegengekommen. Dessen Fahrer schnitt die Kurve derart, dass der 19-jährige in den Straßengraben ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Er geriet ins Schleudern und blieb mit seinem Auto auf dem Dach liegen. Der andere Autofahrer fuhr einfach weiter. Es soll sich um einen silbernen Wagen handeln. Hinweise nimmt die Polizei Immenstadt entgegen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum