Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Nur ein 2:2 sprang für den FCM in Schweinfurt heraus
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Sonntag, 29. September 2013

Zwei Zähler verloren

Ein Punkt für die Memminger in Schweinfurt

Mit einem 2:2 Unentschieden ist der FC Memmingen vom Regionalliga-Auswärtsspiel vom FC Schweinfurt 05 zurückgekehrt. Damit wurde zwar der Abstand zum Gegner und Gefahrenzone gehalten, aber zufrieden war FCM-Trainer Robert Manz dennoch nicht: „Wir sind mit dem Ziel angereist zu gewinnen und haben zwei Punkte verloren, weil wir sehr viele Torchancen liegen gelassen haben“. Schweinfurts Trainer Gerd Klaus sprach von einem „glücklichen Unentschieden“ vor knapp 900 Zuschauern für seine Mannschaft, zumal der Ausgleichstreffer durch Jäckel erst in der Schlussminute fiel. Wie schon einige Male in dieser Saison wurden die Memminger in der Endphase eines Spiels um die Früchte ihrer Arbeit gebracht.

Nach einem schnellen Rückstand durch den Lattenunterkantentreffer von Bastian Lunz (Sebastian Bonfert hatte vor dem 0:1 allerdings schon die eigene Führung auf dem Fuß) drehte der FC Memmingen auf, vor allem über den wieder genesenen Tastan Burak lief viel. Er besorgte auch die beiden Treffer zur vorübergehenden 2:1 Führung. Erst traf er nach einer Viertelstunde aus dem Gewühl heraus, dann verwertete er eine Bonfert-Flanke (29.) Dazwischen hämmerte Max Schebak den Ball ans FCM-Gebälk. Mit dem Vorsprung hatte Memmingen allerdings dann erst einmal das Spiel im Griff.

Nach einer Stunde ging der ausgepowerte Tastan vom Feld und die Gastgeber drückten phasenweise auf den Ausgleich. Allerdings hätte FCM-Kapitän Harald Holzapfel mit dem möglichen 3:1 alles klar machen können. Doch auch bei ihm verhinderte das Aluminium einen Torerfolg. Im Gegenzug nach einem nicht geahndeten Foulspiel an Florian Makoru an der Strafraumgrenze machte dann Schweinfurt kurz vor Schluss das 2:2 durch Tom Jäckel nach einem Freistoß aus dem Mittelfeld heraus.

Für den FC Memmingen steht nun am kommenden Freitag (19.30 Uhr) das Schlager-Heimspiel gegen den FC Bayern München II an. Dass der souveräne Tabellenführer nicht unschlagbar ist, haben Bamberg und am vergangenen Wochenende Illertissen vorgemacht. Die Bilanz des FCM in den vergangenen beiden Jahren gegen die „kleinen Bayern“ ist mit drei Unentschieden und einem Auswärtssieg jedenfalls positiv. Es wird eine große Kulisse in der Arena erwartet. Der Vorverkauf läuft. Karten gibt es im MZ-Servicecenter und bei der Esso-Tankstelle direkt am Stadion (Öffnungszeigen täglich 6 bis 23 Uhr).

 

FC Schweinfurt 05: Pfeiffer - Mache, Hetzel, Janz, Lunz (46. Seufert), Krämer (78. Kraus), Esen, Schebak (46. Häcker), Krautschneider, Heyer, Jäckel /

 

FC Memmingen 07: Gruber - Friedrich (59. Thönnessen), Bader, Weiler, Holzapfel, Tastan (59. Keller), Bonfert, Nikolic, Jocham, Sönmez, Froschauer (73. Makoru).

 

Tore: 1:0 Lunz (5.). 1:1 Tastan (15.), 1:2 Tastan (28.), 2:2 Jäckel (90.) - Schiedsrichter: Schwarzmann (Scheßlitz) - Zuschauer: 891.


Tags:
memmingen schweinfurt fußball regionalliga unentschieden bayern



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Der Eishockey-Sonntag im Überblick - Lindau gelingt Befreiungsschlag, Füssen gewinnt erstes Derby
Der ESV Kaufbeuren muss die nächste Niederlage hinnehmen, die Ravensburg Towerstars gewinnen in Dresden. In der Oberliga verlieren Sonthofen und Memmingen, ...
1. FC Sonthofen gewinnt mit 1:4 in Illertissen - Zweite Mannschaft unterliegt Kottern 1:2
Der 1. FC Sonthofen konnte mit einem 1:4 Auswärtserfolg gegen die Reserve des FV Illertissen weitere drei Punkte im Kampf um den Aufstieg einfangen. Nicht so gut ...
Brand einer Feldscheune im Oberallgäu - Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen
Am Sonntagfrüh gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei in Sonthofen der Brand einer Feldscheune im Ortsteil Bad Oberdorf mitgeteilt. Die Streifen der Polizeiinspektion ...
Gefährliche Körperverletzung am Jahrmarkt im Allgäu - 16-Jähriger von mehreren Personen angegriffen
Gegen 21:00 Uhr kam es auf dem Jahrmarkt in Memmingen beim Autoscooter zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Hierbei wurde ein 16-jähriger ...
Sachbeschädigung an Polizeifahrzeug im Allgäu - Unbekannte Täter beschädigen Dienstfahrzeug
Am Samstagabend wurde eine Streife auf den Jahrmarkt beordert, um hier eine Streitigkeit zu schlichten. Hierzu parkten die Polizeibeamten den Streifenwagen in der ...
Die Ergebnisse aus dem Eishockey im Allgäu - Allgäuer Teams größtenteils erfolgreich
Am Freitag hat sich im Eishockey wieder einiges getan. Mehrere Allgäuer Teams mussten ran, die Ergebnisse fielen unterschiedlich aus. Während der ERC ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
 
Dune
Please Bring Me Back
 
Gnash feat. Olivia O´Brien
I Hate U, I Love U
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum